Agile

Der Scrum Master: Wie alles begann

Scrum ist doof, so beginnt die Geschichte „Der Scrum Master“ von Jürgen Knuplesch, selbst Scrum Master, agiler Berater, Autor, Mathematiker, Trainer, Theologe und vor allem Mensch. Als agiler Enthusiast und Pragmatiker versucht er jeden Tag die Welt ein wenig zu verbessern, was ihm aber nur selten gelingt. In unserer Fortsetzungsgeschichte gibt er einen Einblick in seinen umfangreichen Erfahrungsschatz.

Angular 6, Go, Agile und SQL – Top 10 der beliebtesten Themen im Mai

Der Mai ist da, die JavaScript-Frameworks schlagen aus. Naja, ein wenig schief klingt das schon, aber der vergangene Monat startete mit der finalen Version von Angular 6. Einige Verzögerung mussten die Entwickler verschmerzen, bis die neueste Version endlich endgültig fertig war. Ein weiterer Aufreger war die DSGVO und hier auf JAXenter starteten wir unsere Go-Aktion mit Infografik, Fachartikeln und der „Golumne“ – doch wer schaffte es ganz nach oben aufs Treppchen? Hier sind unsere Top 10 der meistgelesenen Artikel im Monat Mai.

Digital Thread: Der digitale Faden, der die Softwareentwicklung zusammenhält

Wenn man vom „Digitalen Faden“ oder Digital Thread spricht, ist damit höchstwahrscheinlich die digitale Darstellung von Fertigungsprozessen gemeint. Aber was ist mit Vorgängen, die bereits digital sind? Die Grundlagen des digitalen Fadens sollten weiterhin gelten, aber die Erstellung des digitalen Fadens für Software erfordert mehr als nur Modelle. Es bedarf flexibler Tools und agiler Zusammenarbeit.

„Unternehmen wollen Flexibilität, die sich erst durch Cloud-Infrastrukturen bietet“

Moderne IT-Infrastrukturen sind oft nicht nur auf eine Cloud beschränkt, viele Unternehmen setzen heute – je nach Bedarf – auf Multi- oder Hybrid-Cloud-Architekturen. Um diese verteilten Systeme richtig im Blick zu haben, muss ein möglichst mächtiges Monitoring Tool her. Datadog soll dabei helfen, eben diesen Überblick zu wahren. Wir sprachen mit Alex Rosemblat, Vice President bei Datadog, über die Herausforderungen der digitalen Transformation und die Gründe, welche Gründe dafür sprechen, nicht nur eine einzelne Cloud zu nutzen.

Agile Methoden in klassischen Unternehmensorganisationen – mit der richtigen Auswahl zum Erfolg

Jeder Jeck ist anders, jedes Unternehmen auch. Je nach Branche, Unternehmenskultur oder -größe haben Organisationen ihre ganz eigenen spezifischen Strukturen, Herangehensweisen und Prozesse. In seinem Vortrag von der JAX 2018 erklärt Volker Schmidt, Agile Coach bei Cegeka Deutschland, warum das Gelingen einer agilen Transformation bereits mit der Auswahl der passenden agilen Methoden anfängt.

Angular 6 ist erschienen, DevOps auf der JAX 2018 & der Faktor Mensch in Agile – Unsere Top-Themen der Woche

Die JAX 2018 ist leider vorbei, aber wir haben einige interessante Aspekte einfangen und einige tolle Interviews führen können, zum Beispiel zum Thema Angular 6. Das nächste Major Release des Frameworks ist gerade erschienen und war hier auf JAXenter natürlich ein großes Thema. Was es sonst noch so Neues gibt, haben wir im Wochenrückblick zusammengefasst.

Die Top 5 der Fehler in der agilen Führung

Das Thema Agile hat in den vergangenen Jahren Organisation – und Managementmethoden zunehmend geprägt. Agile gilt im Zeitalter der Digitalisierung als überlebenswichtig für Unternehmen. Dabei bedeutet Agilität nicht nur einen Wandel in der Organisationsform, sondern auch im Führungsverständnis. Was sind die größten Fallstricke in der agilen Führung?

Auf zum Mond! Agilität und DevOps vor fünfzig Jahren – und heute?!

Unvollständige Anforderungen, zahlreiche technische Probleme, ein unrealistischer Zeitplan – wer kennt das nicht? In seiner Session auf der W-JAX 2017 in München analysiert Thomas Much, Agile Developer Coach und Softwareentwickler, das Apollo-Programm der Nasa mit aktuellen Themen wie DevOps und Agilität. Dieser Blick über den Tellerrand zeigt, wo man bei erwähnten Themen auf dem richtigen Weg ist, warum manches auch mit einem agilen Vorgehen schwierig ist und wo man noch ein paar gute Ideen für agile Teams, Leadership und Zusammenarbeit übernehmen könnte.

Selbstmanagement vs. Zeitmanagement: So bekommst du deine Arbeit besser in den Griff

Immer mehr Menschen leiden unter Stress am Arbeitsplatz. Die Anforderungen, die der Berufsalltag an uns stellt, sind immer schwieriger zu erfüllen. Es gibt zu viele Aufgaben, die in zu kurzer Zeit erledigt werden sollen. Eine schier unermessliche Flut an Problemen und Herausforderungen stürzen auf einen herab. Das Email-Postfach quillt über, der Kollege ist immer noch krank und das Helpdesk in Fernost kann deine PC-Probleme mal wieder nicht lösen. Motivation geht anders.