Tabletmarkt: Android gewinnt, iOS verliert

Redaktion JAXenter

Auf dem Tablet-Markt hat Android seinen Vorsprung gegenüber iOS im ersten Quartal 2014 deutlich vergrößert. Das zeigt eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Strategy Analytics über den weltweiten Verkauf von Tablet-Computern. Android-Tablets haben mittlerweile einen Marktanteil von 66 % erreicht – ein Zuwachs von 13 % gegenüber dem ersten Quartal 2013. Dem gegenüber schrumpfte der Marktanteil von Apples Betriebssystem iOS von 40 % (2013) auf 28 % (2014).

Der Anteil von Windows blieb gegenüber dem Vorjahr konstant bei knapp 6 %, obwohl mit 3,4 Millionen Windows-Tablets mehr verkauft wurden als im letzten Jahr um diese Zeit (2,8 Millionen).

Insgesamt gingen bei einer Stückzahl von 57,6 Millionen 19 Prozent mehr Tablets über den Ladentisch als im Vorjahr. 

Tablet-Markt Q1 2014

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: