Substance 6.0 kommt näher

Claudia Fröhling

Substance-Entwickler Kirill Grouchnikov hat in seinem Blog einige neue Release Candidates angekündigt, darunter einer für das Swing Look&Feel Substance 6 (Codename Sonoma) und die Substance-Plug-ins für SwingX (Sammlung von Swing-Komponenten) und Flamingo (Swing Komponenten Suite). Release Candidates gibt es außerdem für die Trident Animation Library und die Laf-Widget Library.

Das Substance-Projekt, welches auf java.net gehostet wird, erhebt für sich den Anspruch, eine stabile und erweiterbare Bibliothek zur Verfügung zu stellen, mit der man visuell ansprechende und konsistente Swing-Anwendungen entwickeln kann. Mehr Informationen gibt es im Blog.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.