Morgenmensch vs. Nachteule

Stack Overflow weiß, wie du letzte Nacht programmiert hast

Dominik Mohilo

© Shutterstock.com / wrangler

 

Morgens Java, abends Swift? Die Betreiber des Entwicklerportals Stack Overflow haben ihren Daten zu den Suchanfragen je nach Tageszeit öffentlich verfügbar gemacht. Wir haben uns angesehen, welche Programmiersprachen zur Arbeitszeit bzw. nach Feierabend am häufigsten genutzt werden und was die beste Zeit für Suchanfragen ist.

Wer beim Programmieren auf ein Problem stößt, wird vermutlich früher oder später auf Stack Overflow landen. Die Wahrscheinlichkeit, dass unter den sieben Millionen Entwicklern, die auf der Seite angemeldet sind, jemand dabei ist, der einem bei genau diesem Problem helfen kann, ist relativ hoch. Da sich bei Stack Overflow die Hilfsgesuche per Tagging kategorisieren lassen und natürlich auch einen Zeitstempel beinhalten, bildet der Datenpool der Community eine belastbare Grundlage für die Frage:

Welche Programmiersprachen nutzen Entwickler nachts?

Zunächst einmal ist, Dank einer praktischen Web-Anwendung, festzustellen, dass die Suchanfragen nach den bekanntesten Programmiersprachen ihren Peak zwischen 9 und 17 Uhr erreichen – mit einem Tief zur Mittagszeit. Dies korreliert ganz stark mit den Daten, die Stack Overflow auf ihrem Blog zur generellen Nutzung veröffentlicht hat.

Traffic auf Stack Overflow / Quelle: Stack Overflow

Die Grafik zeigt, dass der Traffic auf Stack Overflow an Wochentagen ebenfalls exakt zwischen 9 und 17 Uhr seinen Höhepunkt erreicht und in der Nacht sowie am Wochenende abflaut. Dies wurde auch für die oben erwähnte Web-Anwendung berücksichtigt, deren Daten auf der Nutzung von Stack Overflow während des Monats August 2016 basieren. In die Auswertung und Visualisierung fließen zudem nur Daten, die im Zeitraum zwischen Montag und Donnerstag gesammelt wurden.

An dem unten stehenden Graphen kann man gut ablesen, dass die Suchanfragen nach C# deutlich früher nach oben schnellen, als diejenigen nach Go, Swift und C. Sie flachen allerdings auch früher ab, womit nahe liegt, dass C#-Entwickler ihren Arbeitstag im Schnitt ein wenig früher beginnen, als andere. Den goldenen Mittelweg zwischen den Morgenmenschen von C# und den Morgenmuffeln von Go, Swift und C finden offenbar Entwickler der Bereiche Java, Python, C++, PHP und JavaScript.

Die Suchanfragen auf Stack Overflow im Vergleich / Quelle: Stack Overflow

Deutlich zu sehen sind auch die Ausreißer Haskell und Assemblersprache, die im Vergleich zu anderen Sprachen während des gewöhnlichen Arbeitstages prozentual weniger gesucht werden. Dafür werden in den teils späten Abendstunden noch einmal Peaks erreicht. Da die beiden Sprachen sich besonderer Beliebtheit im universitären Bereich erfreuen, könnten die Peaks zu später Stunde auf Studenten hinweisen.

Doch nicht nur Programmiersprachen wurden von Stack Overflow auf deren Blog ausgewertet. In der folgenden Animation kann man recht schön sehen, dass ab den Morgenstunden die Technologien von Microsoft (Excel, VBA, C#) den Tag über relativ die meisten Suchanfragen erhalten. Gegen Abend sind dann C, C++ und mobile Technologien gefragt; die einsame Spitze bildet dabei, wie oben erwähnt, Haskell.

Morgens Microsoft-, abends Mobile-Technologien & Haskell / Quelle: Stack Overflow

Die Auswertung der Daten ruft zwangsläufig das Bild des „spießigen“ C#-Entwicklers und, dem gegenübergestellt, des hippen Android-Coders bzw. Studenten hervor, der sich die Nächte um die Ohren schlägt. Wie realistisch das wirklich ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Für jene, die Hilfe suchen, zeigt die Auswertung allerdings eines sehr deutlich: die beste Zeit für Suchanfragen ist die Mittagszeit, denn dann ist der Traffic – und damit auch die Chance Hilfe zu erhalten – am höchsten.

Geschrieben von
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.