SpringSource Tool Suite 2.7.0 steht bereit

Hartmut Schlosser

Die SpringSource Tool Suite (STS) gibt es ab sofort in der Version 2.7.0. Wie derzeit viele Eclipse-basierte Projekte vollzieht auch STS den Anschluss an Eclipse 3.7 (Indigo). Integrationen bestehen mit EGit 1.0 und Mylyn 3.6, Unterstützung findet Grails in der Version 1.4.M1, das Build-Werkzeug Gradle sowie Groovy 1.8.

Die Beta-Builds der Scala IDE wurden in die Liste der möglichen STS-Erweiterungen aufgenommen, insbesondere das Zusammenspiel von Scala-Projekten mit der CloudFoundry-PaaS-Lösung soll z.B. durch das direkte Deployment von Lift-Anwendungen in die Cloud gut funktionieren. Vorläufig ist die Scala-Integration allerdings noch als „experimentell“ gekennzeichnet.

Ausführliche Informationen über alles Neue in der STS finden sich im New & Noteworthy.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.