Marco Behlers Session auf der W-JAX 2019

Spring Boot Autoconfiguration: Ein Blick hinter die Kulissen!

Redaktion JAXenter

Spring Boot kommt in vielen (neuen) Projekten zum Einsatz, aber die meisten Entwickler sind von der Magie etwas überfordert. Wie sich Spring Boot am besten nutzen lässt und wo eventuell Stolpersteine liegen, erklärt Marco Behler in seiner Session auf der W-JAX 2019.

TIPP: Die JAX 2020 findet vom 11. bis 15. Mai in Mainz statt. Wer sich bis zum 13. Februar für ein Konferenzticket entscheidet, kann bis zu 784 Euro sparen. Bucher eines 3-Tages-Passes erhalten zudem kostenfreien Zugang zum Agile Day am Workshop-Montag.
Alle Infos zur Aktion finden Sie unter https://jax.de/tickets/

Ein Spring-Boot-Projekt aufzusetzen, ein paar Annotationen zu setzen, ist kein großes Problem. Aber was passiert da eigentlich intern genau?

  • „Eine Dependency hinzugefügt und ohne eine weitere Zeile Code fährt sofort ein Webserver hoch?“
  • „Wie kann es sein, dass ich ein paar wenige Properties in einer Datei definiere und sofort eine funktionsfähige Datenbankanbindung habe?“
  • „Wie funktioniert das überhaupt mit den ganzen Properties-Dateien? Wie findet Spring Boot diese überhaupt? Was genau konfiguriert Spring Boot damit?“

In diesem Live-Coding Vortrag wird nicht nur erklärt! Marco Behlers zeigt in seiner Session auf der W-JAX 2019 anhand von praktischem Code, wie Spring Boot’s Magie bzw. Autoconfiguration (inkl. Conditionals, Dependency Management etc. ) funktioniert und wie man sie ganz einfach nachbauen kann. Damit man sich in der nächsten Debugging-Session sicherer fühlt, wenn in Spring Boot etwas nicht so funktioniert, wie man es möchte.

Marco Behler betreibt seit einigen Jahren eine kleine Software-Consultancy in München und hat über die letzten zehn Jahre in verschiedensten Java-Projekten, ob gross (bis zu 18 Scrum Teams) oder klein, mitgewirkt. Nun versucht er, all das angesammelte Projektwissen im Java-Bereich in kurze und knappe Screencasts zu packen, die man unter www.marcobehler.com finden kann. Nebenbei spricht er auch gerne auf Java User Groups im D-A-CH-Raum.
Java Whitepaper

Gratis-Dossier: Java 2020 – State of the Art

GraalVM, Spring Boot 2.2, Kubernetes, Domain-driven Design & Machine Learning sind einige der Themen, die Sie in unserem brandneuen Dossier 2020 wiederfinden werden!

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: