Spring XD – Tackling Big Data Complexity

Wenn man von Big Data spricht, redet man häufig über Hadoop oder NoSQL-Datenbanken. Dabei ist Big Data viel mehr als bloße Persistenz. Daten müssen gesammelt, verarbeitet und exportiert werden, Real-Time-Analytics sind ein weiteres großes Thema. Zur Lösung dieser Aufgaben gibt es die Plattform Spring XD. Es handelt sich dabei um ein einheitliches, verteiltes und erweiterbares System für Datensammlung, Real-Time-Analytics, Batch-Verarbeitung und Datenexport. Spring XD bietet eine einfache DSL zur Erzeugung von Datenströmen und Batch-Jobs. Intern werden Spring Integration und Spring Batch verwendet. Durch Projekte wie Spring for Apache Hadoop und Spring Data können damit beliebige Big Data – Persistenzformen unterstützt werden. In dieser Session von der JAX 2014 gibt Dennis Schulte (codecentric AG) eine Einführung in das Projekt und zeigt dabei auch eine Live-Demo.

Dennis Schulte ist seit 2009 als Senior IT Consultant bei der codecentric AG tätig. Er unterstützt seine Kunden insbesondere im Bereich Enterprise-Architekturen und der Optimierung von IT-Prozessen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Architekt und Entwickler verfügt er über ein umfassendes Wissen im Bereich Java EE und Open-Source-Technologien und hier insbesondere im Umfeld Spring Batch und Massendatenverarbeitung. Seine Projektschwerpunkte liegen in der Architekturberatung und der Durchführung von Projekten im Versicherungsumfeld.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: