Spring Tool Suite und Groovy/Grails Tool Suite 3.5.1 verfügbar

Diana Kupfer

Eine neue Version der Eclipse-basierten Spring-Entwicklungswerkzeuge Spring Tool Suite (STS) und Groovy/Grails Tool Suite (GGTS) wurde gestern freigegeben. Es ist der Ankündigung nach das letzte 3.5.x-Release. Die nächste Version trägt schon die Nummer 3.6 und soll Anfang Juli, also kurz nach dem diesjährigen Eclipse-Simultanrelease 4.4, „Luna“, erfolgen. Der erste Meilenstein für diese nächste Nebenversion wird voraussichtlich Ende Mai bereitstehen.

Neben Bugfixes wartet Version 3.5.1 auch mit einigen Aktualisierungen auf. So besteht nun Java-8-Unterstützung für Webprojekte mit Projektfacetten. Auf Java 8 aktualisiert wurde auch die Maven-Integration für Eclipse. Standardmäßig ist nun der m2e-egit-Konnektor integriert.

Grails 2.3.8, Ende April erschienen, wird in der neuen Version unterstützt. Schließlich ist der Groovy-2.3-Compiler im Dashboard verfügbar, mit erster Unterstützung für Grails 2.4M2 in der GGTS.

Die neuen Versionen können unter https://spring.io/tools/sts/all und https://spring.io/tools/ggts/all heruntergeladen werden. Ausführliche Release Notes befinden sich auf der „New & Noteworthy“-Seite (Hinweis: Aktuell lässt sich nicht auf diese Seite zugreifen).

Geschrieben von
Diana Kupfer
Diana Kupfer
Diana Kupfer war Redakteurin bei S&S Media für die Zeitschriften Java Magazin, Eclipse Magazin und das Portal JAXenter. 
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.