Spring Social verbindet Ihre Spring-Anwendung mit Facebook, Twitter, LinkedIn und Co.

Hartmut Schlosser

Spring Social ist eine Erweiterung des Spring Frameworks, die es ermöglicht, Anwendungen mit SaaS-Anbietern wie Facebook und Twitter zu verbinden. Beispielsweise wird die Verbindung lokaler User Accounts mit gehosteten Provider-Accounts vereinfacht, ein Connect Controller erledigt die Authorisierungsvorgänge und Java Bindings für populäre Services werden zur Verfügung gestellt.

Aktuell ist der erste Release-Kandidat des LinkedIn-Moduls erschienen. Spring Social LinkedIn 1.0.0.RC1 verfügt nun über ein vollständiges API Binding zu dem LinkedIn-Businesskontaktnetzwerk. Spring-Anwendungen lassen sich über das Service Provider Connection Framework mit LinkedIn verbinden. Das erste Major-Release ist nicht mehr weit, Feedback kann im Forum abgegeben werden.

Neben dem Spring-Social-Core-Projekt stellt SpringSource derzeit Komponenten für Facebook, Twitter, LinkedIn, Triplt und GitHub zur Verfügung. Zahlreiche Module hat auch die Community beigesteuert, darunter Spring Social Digg, Spring Social Dropbox, Spring Social Foursquare, Spring Social Salesforce, Spring Social Tumblr, Spring Social Yammer und Spring Social Grails.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.