Spring Security 3.2.8 und 4.0.2 verfügbar

Michael Thomas

© Shutterstock.com/Pavel Ignatov

Sowohl für den 3.2.x– sowie den 4.x-Strang des Sicherheitsframeworks Spring Security stehen ab sofort neue Maintenance Releases zum Download bereit.

Während Spring Security 3.2.8 ganz im Zeichen von Bugfixes steht und insgesamt 12 JIRA-Tickets schließt, umfassen die 38 Änderungen, die Spring Security 4.0.2 mit sich bringt, auch einige neue Features. Dazu gehört beispielsweise die Unterstützung von Version 4.2 des Spring Frameworks und mehrere kleine Verbesserungen an Spring Security Test. Außerdem wurde mit HttpStatusReturningLogoutSuccessHandler eine Implementierung des LogoutSuccessHandler hinzugefügt, die die Rückgabe von HTTP-Statuscode nach erfolgreichem Logout des Users ermöglicht, womit es leichter werden soll, einem REST-Client die erfolgreiche Authentifizierung mitzuteilen.

Ausführlichere Informationen zu den Änderungen in Spring Security 3.2.8 und Spring Security 4.0.2 können den entsprechenden Changelogs entnommen werden.

Für User des 3.2.x-Strangs relevant: Wie die Entwickler verlautbaren, wird dieser zwar noch geraume Zeit Support erfahren, empfohlen wird dennoch bereits jetzt ein Umstieg auf 4.x. Zu diesem Zweck steht ein detaillierter Migrations-Leitfaden bereit.

Aufmacherbild: Personal communication. The head of a man connected to exterior by threads von Shutterstock.com / Urheberrecht: pogonici

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: