Spring Security 3.2.3 verbessert Spring-Boot-Unterstützung

Redaktion JAXenter

Das Sicherheitsframework Spring Security liegt ab sofort in Version 3.2.3 vor. Zu den erfolgten Bugfixes in der Java-Konfiguration zählen eine überarbeitete Spring-Boot-Unterstützung und eine Problembehebung im Schutz vor Cross-Site Request Forgery-Angriffen. Dieser Schutz steht seit Version 3.2.0 zur Verfügung.

Die Java-Konfiguration wurde mit dem 3.2.0.M2-Release eingeführt und ersetzte die bis dahin gängige XML-Namespace-Konfigurierung. Seither können damit Java-spezifische Sicherheitseinstellungen vorgenommen werden. 

Weitere Bugfixes und Neuerungen können dem Changelog entnommen werden. 

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: