Spring Roo 1.1.5 veröffentlicht

Mirijam Lorenz

Das Spring Roo Team hat die Veröffentlichung von Spring Roo 1.1.5 bekannt gegeben. Die aktuelle Version enthält rund hundert Bugfixes und Überarbeitungen. Als neues Feature wurde eine –scope-Option in der „dependency add“-Anweisung integriert. Updates gibt es auf GWT 2.3.0 und GAE 1.5.1.

Schon bald soll der erste Release-Kandidat für Version 1.2.0 vorgelegt werden, in dem dann auch neue Funktionen wie Application-Layering-Unterstützung und eine neue JSF-UI-Option enthalten sein sollen. Einen Überblick über alle Veränderungen und Bugfixes bieten die Release Notes auf der Projektseite.

Spring Roo ist ein Rapid Application Development Tool für Java, mit dem die Entwicklung von Enterprise-Anwendungen vereinfacht werden soll.

Geschrieben von
Mirijam Lorenz
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.