Spring IO: Release steht vor der Tür [Interview]

Claudia Fröhling

Gut neun Monate nach dem initialen Announcement steht Ende Mai das Release der Spring-IO-Plattform an. Mit Spring IO soll das Spring-Ökosystem noch homogener, noch mehr zur Entwicklungsplattform werden. So sollen die Zugänglichkeit des Ökosystems erhöht und Reibungspunkte eliminiert werden. Wir sprachen auf der JAX 2014 mit Oliver Gierke von Pivotal über das anstehende Release und die Idee hinter dem Spring-IO-Stack. Außerdem zieht Oliver ein Fazit des Spring Days.









Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: