Spring Integration 2.1 erschienen

Hartmut Schlosser

Das Spring-Integration-Projekt ist in Version 2.1 verfügbar. Nach mehr als einem Jahr Entwicklungsarbeit hat das Team eine satte Liste an Neuerungen eingearbeitet.

Beispielsweise wurde das Messaging-System erweitert, sowohl Einweg-Messaging als auch ein RabbitMQ Broker zur Einrichtung von Request-Reply-Ketten stehen zur Verfügung. Das Skripting-Modul ’spring-integration-scripting‘ bietet die Möglichkeit, Skriptsprachen einzubinden, unterstützt werden Groovy, Ruby/JRuby, Python/Jython und JavaScript. Erweitert wurden auch die Module ’spring-integration-gemfire‘, ’spring-integration-redis‘ und ’spring-integration-mongodb‘.

Auf der Entwicklerseite steht eine Beschreibung aller Neuerungen bereit, auch ein Migration Guide für wechselwillige Spring-Integration-2.0-Nutzer ist dort zu finden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.