Spring Framework: Einblick in die Roadmap 2014

Claudia Fröhling

Es ist erst wenige Wochen her, da hat das Pivotal-Team das vierte Major Release des Spring Frameworks veröffentlicht. Es ist das erste Major Release seit vier Jahren, unterstützt bereits Java 8 und hat viele weitere Highlights zu bieten. Eine ausführliche Zusammenfassung dazu findet sich hier auf JAXenter.

Jetzt hat Jürgen Höller im Blog die weitere Roadmap für das Jahr 2014 vorgestellt. Wie er berichtet, soll Spring 4.1 bereits im kommenden August erscheinen, die RC-Phase beginnt im Juni. Im Mittelpunkt dieser Version sollen umfassendes Web-Ressourcen-Handling, überarbeiteter Caching- und JMS-Support sowie Performance-Verbesserungen stehen. Der Caching-Support soll sich dabei nach JCache 1.0 final richten.

Das Spring-Team ist dabei noch offen für weitere Vorschläge, die in Spring 4.1 implementiert werden sollten. Dabei betont Jürgen, dass das Release im Sommer date-driven ist, also sich am Datum orientiert und nicht an den noch zu implementierenden Features. Was es bis zum Sommer nicht schafft, muss auf Spring 4.2 (geplant für das 2. Quartal 2015) verschoben werden.

Bereits nächste Woche kann die Community derweil mit Minor Updates für Spring 4.x und 3.x rechnen: die Versionen 4.0.1 und 3.2.7 sollen im Doppelpack erscheinen.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: