Spring Framework 4.2 RC1 freigegeben

Michael Thomas

Spring-Logo (Quelle: spring.io)

Für Version 4.2 des Spring Frameworks liegt ab sofort ein erster Release Candidate vor. Das Feature-Release konzentriert sich den Entwicklern zufolge auf die Verfeinerung von Core-Elementen des 4.x-Strangs sowie moderne Web-Funktionen.

Wie in der Roadmap angekündigt, umfassen die Features des brandneuen 4.2.x-Strangs u. a. Annotationsbasierte Anwendungsereignisse, einen First-Class-Support für Annotationsattributs-Aliasse, HTTP-Streaming und Server-Sent-Events im Webframework Spring MVC, eine Integration mit Hibernate ORM 5.0 (sowohl nativ als auch via JPA) und die Unterstützung von CORS sowie deklarativem HTTP-Caching.

Sämtliche der über 300 Bugfixes, Verbesserungen und neuen Features werden in Kurzform in den offiziellen Release Notes beschrieben. Die Referenzdokumentation hält darüber hinaus eine detaillierte Erläuterung der neuen Funktionen bereit; des Weiteren plant das Pivotal-Team, innerhalb der kommenden Wochen noch tiefschürfendere Artikel zu ausgewählten Features veröffentlichen.

Roadmap

Bevor voraussichtlich Mitte Juli die endgültige Version von Spring Framework 4.2 erscheinen wird, soll Mitte Juni zuvor ein weiterer Release Candidate folgen. Version 4.2 des Java-Applikationsframeworks läutet das Ende gleich mehrerer Entwicklungsstränge ein: Anfang des Jahres wurde mit dem 4.0.9-Release die letzte Version des 4.0.x-Entwicklungsstrangs veröffentlicht; auch der 3.2.x-Strang soll laut Projektleiter Jürgen Höller im Laufe dieses Jahres stillgelegt werden. Mit der GA-Version von Spring Framework 4.2 soll zudem der 4.1.x-Strang unmittelbar ersetzt werden. Die Entwicklung des 4.3-Strangs soll kurz danach beginnen.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: