Jürgen Höllers Keynote von der JAX 2018

15 Jahre Spring Framework – Ein Blick zurück und in die Zukunft

Redaktion JAXenter

© Shutterstock.com / silixth

Fünfzehn Jahre sind eine lange Zeit, besonders in der schnelllebigen Welt der IT. In seiner Keynote mit dem Titel „Fifteen Years of Spring: Evolving a Java Application Framework“ erzählt Jürgen Höller, Mitbegründer des Spring Frameworks, wie sich Spring über diesen langen Zeitraum entwickelt hat. Zudem gibt er einen Ausblick darauf, wie man bei Pivotal auf die sich ewig verändernden Ansprüche, die moderne Enterprise-Architekturen mit sich bringen, reagiert.

Der erste Konferenztag schließt mit der Keynote von Jürgen Höller. In seiner Abendsession mit dem Titel „Fifteen Years of Spring: Evolving a Java Application Framework“ rekapituliert er ab 20.00 Uhr (MESZ) die Entwicklung des Spring Frameworks über die letzten 15 Jahre. Ebenfalls Thema werden die sich ewig verändernden Ansprüche sein, die moderne Enterprise-Architekturen mit sich bringen.

Beschreibung der Session:

The Spring Framework originated from a book in 2002, becoming the most widely used application framework in the entire Java ecosystem within a few years… and holding that position to this day. This talk illustrates Spring’s evolution over fifteen years, adapting not only to five new JDK generations but also to ever-changing requirements in modern enterprise architectures.

Jürgen Höller ist Mitbegründer des Open-Source-Projekts Spring Framework und begleitet das Kernprojekt bereits seit 2003 als Projektleiter und Releasemanager. Er ist ein erfahrener Softwarearchitekt und Berater mit besonderer Expertise in Codeorganisation, Transaktionsmanagement und Messaging in Unternehmensanwendungen.
Geschrieben von
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.