Suche

Spring Cloud Library vorgestellt

Hartmut Schlosser

Auf GitHub feiert das neue Projekt Spring Cloud seine Premiere. Spring-Cloud soll Cloud-basierten JVM-Anwendungen den Zugriff auf Services erleichtern. Erwartungsgemäß stehen dabei Spring-Anwendungen im Vordergrund. Prinzipiell ist die Core Library allerdings Cloud- und Spring-agnostisch angelegt und stellt lediglich Entry Points für den programmatischen Zugriff Cloud Services und Applikationsinformationen bereit.

Über Service-Konnektoren wird die Verbindung zu den Diensten hergestellt, beispielsweise zu den neuen Services auf dem Cloud Foundry Marketplace. Ein erweiterbarer Mechanismus ermöglicht die Einbindung beliebiger Cloud Provider, zur Verfügung stehen bereits die Konnektoren für Cloud Foundry und Heroku.

Aktuell ist die Version 1.0 von Spring Cloud erschienen, die von VMware-Mitarbeiter Ramnivas Laddad unter der Apache 2.0 Lizenz auf GitHub bereit gestellt wird.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: