Spring Boot 1.2.0.RC1 veröffentlicht

Michael Thomas

Vor fast genau einem Monat erschien der zweite Meilenstein für das 1.2-Release von Spring Boot, nun folgt bereits der erste Release Candidate. Spring Boot 1.2.0.RC1 ist ab sofort im Milenstone-Repository verfügbar und enthält zahlreiche neue Features und Verbesserungen. Die Highlights umfassen dabei:

Servlet 3.1-Unterstützung: Spring Boot nutzt jetzt Tomcat 8 und Jetty 9 als eingebettete Servlet-Container, was eine Servlet 3.1- sowie eine erweiterte WebSocket-Unterstützung bietet. Auf Wunsch können jedoch auch die älteren Versionen Tomcat 7 und Jetty 8 genutzt werden.

@SpringBootApplication-Annotation: Die neue @SpringBootApplication-Annotation stellt ein Äquivalent zu den Annotationen @Configuration, @EnableAutoConfiguration und @ComponentScan dar. Sollte man diese bisher regelmäßig genutzt haben, bietet sich also ein Austausch an.

Zugriff auf start.spring.io über den CLI-Befehl spring init: Die neue Kommandozeilen-Option init ermöglicht die Erstellung eines Projekts über den Spring Initializr.

E-Mail-Support: Der E-Mail-Support umfasst die neue spring-boot-starter-mail „starter POM“; außerdem wird nun die Autokonfiguration unterstützt. Des weiteren kann man eine JavaMailSender-Bean in die eigenen Dienste einspeisen, um Mails zu versenden. Die The spring.mail.*-Properties können für die Anpassung von Items wie beispielsweise dem SMTP-Host verwendet werden.

Die Auflistung sämtlicher Neuerungen finden sie in den – sehr umfangreichen – Release Notes.

Spring Boot ist seit Mitte 2013 Teil der Spring-IO-Plattform. Ziel des Projekts ist es, den Einstieg in die Enterprise-Java-Entwicklung mit Spring zu vereinfachen. Zur Einführung empfiehlt sich der Artikel „Spring Boot“ von Eberhard Wolff.

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: