Spring Framework 5 verschoben

JDK-9-Aufschub: Auch Spring 5 kommt später

Melanie Feldmann

© Shuttertsock/AQ_taro_neo

Dass JDK 9 um ein halbes Jahr nach hinten rutscht, heißt nicht nur, dass mehr Zeit für Jigsaw und eventuell das eine oder andere kleine Projekt bleibt. Auch das Spring Framework 5.0 verschiebt sich.

Der Spring Framework Project Lead Jürgen Höller hat in einem Blogpost angekündigt, dass sich mit dem JDK-9-Aufschub auch die Roadmap für Spring 5 verschieben wird. Die Phase für die Release Candidates startet zwar weiterhin im vierten Quartal 2016, für jedermann zugänglich soll Spring 5 aber erst sein, nachdem JDK 9 im März 2017 erschienen ist. Höller fasst das Ziel wie folgt zusammen:

That said, we really mean it: The goal is for Spring Framework 5.0 to go GA right after JDK 9’s GA date then.

Erste Anwender werden aber die Möglichkeit haben, weit früher mit Spring 5 experimentieren zu können: Der erste Entwicklungs-Meilenstein ist für Juni 2016 angesetzt. Das Spring-Reactive-Projekt läuft zunächst weiter wie geplant. Es wird 2016 ein Teil von Spring 5, sobald die aktive Entwicklung begonnen hat.

Auf der W-JAX 2015 sprach JAXenter-Redakteur Hartmut Schlosser mit Jürgen Höller bereits über die engen Verflechtungen von JDK 9 und Spring 5.

Aufmacherbild: Japanese plum blossoms in snow von Shutterstock / Urheberrecht: AQ_taro_neo

Geschrieben von
Melanie Feldmann
Melanie Feldmann
Melanie Feldmann ist seit 2015 Redakteurin beim Java Magazin und JAXenter. Sie hat Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg studiert. Ihre Themenschwerpunkte sind IoT und Industrie 4.0.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: