SonarJ 6.0 mit neuen Quality Models - JAXenter

SonarJ 6.0 mit neuen Quality Models

Claudia Fröhling

Die Pullacher Software-Schmiede Hello2morrow hat Version 6.0 ihrer Architektur-Management-Lösung SonarJ veröffentlicht. Zu den Features gehören unter anderem ein neues Dashboard, die Möglichkeit, Quality Models zu definieren, ein neuer Sandbox-Modus und die Generierung von Reports, die auf RTF-Templates basieren.

Mit SonarJ lassen sich Architekturregeln definieren, die dann in einer Eclipse-IDE geprüft werden können. Das Tool wurde 2007 mit dem 2.Preis des JAX-Innovation-Awards ausgezeichnet. Seit Januar 2009 bietet Hello2morrow zusätzlich zur kommerziellen Lizenz eine kostenlose Community Edition von SonarJ an.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.