Sommerkalender der Java User Groups - JAXenter

Sommerkalender der Java User Groups

Hartmut Schlosser

Alles andere als ins Sommerloch fallen die Java User Groups im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche Treffen stehen in den nächsten Wochen wieder an. Hier wie immer ein kurzer Überblick:

  • Lars Vogel ist am 15. Juli zu Gast bei der rheinjug. In seinem Vortrag „Eclipse RCP“ stellt er die fünf Schlüsselelemente von Eclipse RCP vor: Plug-ins, Extensions, die Eclipse Frameworks, PDE und Eclipse e4.
  • Die JUG Erlangen-Nürnberg trifft sich ebenfalls am 15.07. Michael Wiedeking hält einen Vortrag über „Echt Groovy – Eine kurze Einführung in Groovy“. Danach spricht Jörn Hahn zum Thema „Real Grails – Projektbericht und Einführung“.
  • Am 19.07. gibt es bei der JUG München eine Präsentation zum Thema „Classpath Scanning mit eXtcos“. Matthias Rothe stellt die Arbeit mit eXtcos vor, einem kleinen Framework für Classpath Scanning.
  • Am 21.07. ist die JUG Mannheim Schauplatz für „Wicket“, einem Vortrag von Olaf Siefart, in dem die Grundlagen des Wicket-Frameworks sowie fortgeschrittene Themen wie AJAX und die Erstellung eigener UI-Komponenten erläutert werden.
  • Auch am 21. Juli gibt es einen Stammtisch bei der JUG Münster. Am 30. Juli folgt ein JUG-Talklet zum Thema „Clojure“. Am 4. sowie am 18. August trifft man sich erneut zum Austausch beim JUG-Stammtisch.
  • Die JUG Augsburg lädt am 27.7. zu einem Diskussionsabend zum Thema Webframeworks.
  • Bei der JUG Karlsruhe steht „Continuous Integration mit Hudson – (Noch) fauler in 10 Schritten“ auf dem Programm. Veranstaltungstermin ist der 28.07., als Sprecher tritt Dr. Simon Wiest auf.
  • Ebenfalls am 28. Juli ist Dietmar Neidhart bei der JUG Frankfurt zu Gast und berichtet von seinem Besuch der JAX 2010. Anschließend führt er anhand eines praktischen Beispiels in das Framework Spring-Integration ein.
  • Am 30.07. trifft sich die JUG Cologne zu einem Java-Stammtisch.
  • Die ruhrjug lädt am 2. August zu einem Vortragsabend mit Angelika Langer und Klaus Kreft. „Garbage Collection in der JVM“ ist Thema des Abends, der zwei Vorträge bietet: „Die Kunst des Garbage Collector Tunings“ (Angelika Langer) und „Der neue Garbage Collector“ (Klaus Kreft).
  • Am 26.08. veranstaltet die JUG Switzerland einen Vortragsabend zum Thema: „formulacompiler.org: Alle kennen Excel – jetzt sogar Ihre Java-Applikation!“. Peter Arrenbrecht zeigt, wie der Abacus Formula Compiler (AFC) aus den Zellen und Formeln in einem Spreadsheet nativen Java-Bytecode erzeugt.
  • Die JUG Deutschland trifft sich am 27.08. in Göttingen. Auf dem Programm steht „XML-Parsermodelle“ mit Mathias Velten.

JAXenter wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und erfrischende Stunden bei den JUG-Treffen!

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.