Softwarearchitekten – die machtlosen Anführer

Hartmut Schlosser

„Softwarearchitekten müssen kommunikationsstark und durchsetzungsfähig sein“ – ist das wahr? Lässt sich Architektur „durchsetzen“? Nein, gute SW-Architekten wirken durch Machtlosigkeit! Der JAX-Vortrag von Matthias Bohlen zeigt, wie Architekten und Entwicklungsteams so zusammenarbeiten, dass sich SW-Architektur durch Selbstorganisation geordnet entwickelt und entfaltet. Das spart Energie und macht Teams produktiv!

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.