Softwarearchitekten – die machtlosen Anführer

Hartmut Schlosser

„Softwarearchitekten müssen kommunikationsstark und durchsetzungsfähig sein“ – ist das wahr? Lässt sich Architektur „durchsetzen“? Nein, gute SW-Architekten wirken durch Machtlosigkeit! Der JAX-Vortrag von Matthias Bohlen zeigt, wie Architekten und Entwicklungsteams so zusammenarbeiten, dass sich SW-Architektur durch Selbstorganisation geordnet entwickelt und entfaltet. Das spart Energie und macht Teams produktiv!

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: