Roland Huß's Session auf der Serverless Architecture Conference 2019

Moderne event-driven Workloads mit Knative

Redaktion JAXenter

Knative ist eine auf Kubernetes basierende Plattform, die mit einer Reihe von Bausteinen zur Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung moderner serverloser Workloads ausgestattet ist. Die wesentlichen Bestandteile für die Erstellung serverlosen Workloads auf Kubernetes stellt Dr. Roland Huß in seiner Sesssion auf der Serverless Architecture Conference 2019 vor.

Knative besteht aus drei Hauptbereichen: Build, Serving und Eventing. In seiner Session auf der Serverless Architecture Conference gibt Roland Huß eine Einführung in die Komponente Knative Eventing und führt Sie durch eine End-to-End-Demo, die den Lebenszyklus ereignisgesteuerter Workloads auf Knative zeigt. Zudem erklärt er einiges zur Integration von Drittanbieter-Events und zu Systemen wie Apache Kafka. Überdies erfahren sie, wie Ihre Anwendung an einen Firehose angeschlossen werden kann und Ihren Dienst mit der Verarbeitung eingehender Ereignisse verbindet, wobei die eingebauten Knative-Funktionen für eine anforderungsgesteuerte Berechnung genutzt werden, so dass Dienste je nach tatsächlichem Durchsatz automatisch skaliert werden können, auch bis hinunter auf 0.

Wenn Sie daran interessiert sind, etwas über ereignisgesteuerte, serverlose Entwicklererfahrung auf Kubernetes zu erfahren, dann ist diese Sitzung genau das Richtige für Sie!

Roland Huß is a Principal Software Engineer at Red Hat and tech-lead for Red Hat Fuse Online, an open source hybrid integration platform running on OpenShift. He has been developing mostly in Java for over twenty years now but never forgot his roots as a system administrator. Roland is an active open source contributor, developer of the JMX-HTTP bridge Jolokia and the popular fabric8 Maven plugins for Docker, Kubernetes, and OpenShift. He is also co-author of a “Kubernetes Patterns” book. And he loves chilli pepper.
Java Whitepaper

Gratis-Dossier: Java 2020 – State of the Art

GraalVM, Spring Boot 2.2, Kubernetes, Domain-driven Design & Machine Learning sind einige der Themen, die Sie in unserem brandneuen Dossier 2020 wiederfinden werden!

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: