Schlüsselthema Continuous Delivery [JAX Blog]

Wolf Schlegel

Continuous Delivery war auf der JAX 2012 als Schlüsselthema ein „Special Day“ gewidmet. In fünf Vorträgen wurden unterschiedliche Aspekte von Continuous Delivery behandelt, von einer grundlegenden Betrachtung zum Nutzen von Continuous Delivery für Unternehmen über einen Erfahrungsbericht zur Einführung von CD bis hin zu sehr praktischen Sessions, die sich mit Werkzeugen wie Chef, Git und Jenkins befassten.

Mir haben die beiden Vorträge von Kohsuke Kawaguchi sowie André Neubauer und Oliver Schmitz-Hennemann am besten gefallen. Kohsuke hat das Zusammenspiel von Git und Jenkins anhand von konkreten Beispielen vorgeführt und bei der Beantwortung von Fragen am Ende der Session ohne zu zögern weitere Jenkins-Plugins installiert und ausprobiert.

André und Oliver haben über die Einführung von Continuous Delivery bei ImmobilienScout24 erzählt und dabei offen aus dem Nähkästchen geplaudert.

Wolf Schlegel ist Principal Consultant bei der ThoughtWorks Deutschland GmbH in Hamburg. In den letzten Jahren hat Wolf vorwiegend in den Bereichen Continuous Delivery und eCommerce gearbeitet. Das Spektrum seiner Aufgaben umfasst Workshops und Assessments in den Bereichen Technologieauswahl, Architektur und Continuous Delivery ebenso wie hands-on Entwicklung in länger laufenden Projekten.

Geschrieben von
Wolf Schlegel
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.