Scala IDE für Eclipse in neuer Version

Hartmut Schlosser

Bereits eine Woche nach der Veröffentlichung von RC5 der Scala IDE für Eclipse steht ein neuer Release-Kandidat bereit. Immerhin an die 10 Bugs konnten in der aktuellen Version 2.8.0 RC6 noch behoben werden. Zudem soll die bisher problematische Integration von Platzhalter-Syntax und Named Arguments entfernt worden sein.

Die Scala IDE benötigt zur Installation Eclipse Classic 3.5.2 und das Java Developer Toolkit 1.6. Ein freier Download ist auf der Projektseite möglich. Die Veröffentlichung der Vollversion 2.8.0 der Scala-Entwicklungsumgebung soll laut Projekt-Entwickler Miles Sabin kurz bevor stehen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.