Scala-Framework Lift 2.2 steht bereit

Hartmut Schlosser

Das Scala-Framework Lift ist in Version 2.2 erschienen. Lift unterstützt nun das Parsen von HTML5-Dateien und das Renderen von HTML5 in den Browser, liefert neue Hilfsmethoden zur Entwicklung komplexer Screens und bietet Verbesserungen bei Internationalisierung, Sicherheitsoptionen und bei der Integration der MongoDB-Datenbank. Unterstützt wird Scala 2.8.1, 2.8.0 und 2.7.7. Lift steht unter der Open-Source-Lizenz Apache 2.0 auf der Projektseite zum Download bereit.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.