Scala 2.10.0 M5 verfügbar

Hartmut Schlosser

Das fünfte Meilenstein-Release für Scala 2.10.0 ist verfügbar. In der neuen Version wurde das sich seit geraumer Zeit in Entwicklung befindliche neue Backend per Default aktiviert. Als Vorteil bringt das Backend u.a. Performance-Gewinne mit sich. Außerdem wurden die Scaladoc-Seiten erweitert, um Vererbungsdiagramme für Klassen, Traits und Content-Diagramme für Packages anzuzeigen. Die Liste der bearbeiteten Issues steht auf http://www.scala-lang.org/node/12735 zur Einsicht bereit.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.