RHQ 4.2 wurde released

Lukasz Konieczny

Das RHQ-Team hat die Version 4.2 des System-Management und Monitoring-Frameworks RHQ veröffentlicht. Das Release beinhaltet:

  • Verbesserungen des UI
    Bugfixes
  • Vervollständigung des Drift Management
    Verbesserung des Server-Konfigurations-Synchronisierung
  • begrenztes REST-Interface
    Support für PostgreSQL

Ausführliche Release Notes von RHQ 4.2.0 stehen auf der Webseite des RHQ-Projektes. Der Release kann auf Sourceforge heruntergeladen werden.

Geschrieben von
Lukasz Konieczny
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.