Suche

REST APIs mit JUnit testen: Restfuse 1.0

Hartmut Schlosser

Aus dem Hause EclipseSource kommt ein neues Projekt, mit dem REST APIs mittels JUnit getestet werden können. Das Restfuse-getaufte Projekt stellt eine JUnit-Erweiterung zur Verfügung, in der über die neue Annotation @HttpTest Requests konfiguriert werden können.

Projekt-Entwickler Holger Staudacher gibt folgenden Beispieltestaufruf aus:

@RunWith( HttpJUnitRunner.class )
public class RestfuseTest {
 
  @Rule
  public Destination destination = new Destination( "http://restfuse.com" ); 
 
  @Context
  private Response response; // will be injected after every request
 
  @HttpTest( method = Method.GET, path = "/" )
  public void checkRestfuseOnlineStatus() {
    assertOk( response );
  }  
}

}
  

Auch asynchrone Services lassen sich mittels den Annotationen @Callback und @Poll bedienen. Die Restfuse-Bibliothek besteht aus OSGi-Bundles und ist quelloffen unter der Eclipse Plublic Licence 1.0 auf github, in der Maven Central und als p2-Repository erhältlich.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.