RedHat startet xPaaS-Initiative: aPaaS, iPaaS, bPaaS …

Auf der JavaOne trafen wir Grant Shipley von Red Hat und unterhielten uns über die neue xPaaS-Initiative beim Unternehmen mit dem roten Hut. Der Name xPaaS soll die Verschiedenheit der möglichen PaaS-Typen ausdrücken, angefangen bei der Application Platform-as-a-Service (aPaaS) über die Integration PaaS (iPaaS) bis zur Business Process Management PaaS (bPaaS oder bpmPaaS).









Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.