Red Hat und Cloudera schmieden Big-Data-Allianz

Michael Thomas
© Shutterstock/joreks

Der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen Red Hat, und Cloudera, führend beim analytischen Datenmanagement auf Basis von Apache Hadoop, arbeiten ab sofort bei der Bereitstellung von Softwarelösungen für Unternehmen, einschließlich Integrations- und Entwicklungs-Tools sowie Datenplattformen, intensiv zusammen.

Die kombinierten Lösungen sollen „einen offenen und modularen Technologie-Stack bereitstellen, mit dem Unternehmen neue Einblicke in ihre Daten gewinnen, vorhandene Plattform-Infrastrukturinvestitionen optimieren und die Betriebskosten für das Management ihrer Datenplattformen senken können“, so Scott Musson (Vice President Global Strategic Alliances bei Red Hat).

Die Allianz soll es Tim Stevens (Vice President Business und Corporate Development bei Cloudera) zufolge den Unternehmen ebenfalls ermöglichen, Hadoop-Applikationen ebenso zuverlässig zu entwickeln und zu verwalten wie andere geschäftskritische Workloads. Das erklärte Ziel sei dabei, „die nächste Welle von Big-Data-Innovation bei den Anwendern auszulösen“ .

Im Einzelnen soll sich die Partnerschaft auf folgende Gebiete konzentrieren:

  • Cloud-fähige Datenplattformen für eine schnelle Migration in eine Open Hybrid Cloud. Diese basieren auf der Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform sowie dem OpenStack Data Processing Service „Sahara“, integriert mit Cloudera Director und Cloudera Enterprise. Die Verwaltung erfolgt mit Red Hat CloudForms.
  • Unternehmensgerechte Datenplattformen, die eine hohe Sicherheit, gute Skalierbarkeit und einfache Verwaltung bieten und über Schnittstellen zu Red Hat Enterprise Linux, OpenJDK und Red Hat Storage Server sowie Cloudera Enterprise, Cloudera Manager und Cloudera Navigator verfügen.
  • Agile Datenintegrations- und Entwicklungs-Tools in Form von Red Hat JBoss Middleware und OpenShift by Red Hat, integriert mit Cloudera Enterprise, das Cloudera Kite Libraries, Cloudera Impala und Apache-Hive-Schnittstellen nutzt.

Aufmacherbild: Wooden cubes with letters, spelling Big Data. von Shutterstock / Urheberrecht: joreks

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: