Red Hat präsentiert PaaS-Lösung OpenShift Enterprise

Hartmut Schlosser

Red Hat hat die Verfügbarkeit der Enterprise-Version ihrer OpenShift PaaS-Lösung bekannt gegeben. OpenShift Enterprise ist eine offene Platform-as-a-Service-Umgebung zum Einsatz im eigenen Rechenzentrum sowie in Public, Private oder Hybrid Clouds. Unternehmen sollen in die Lage gesetzt werden, die Arbeitsabläufe ihrer Entwickler zu standardisieren und effizienter zu organisieren.

OpenShift Enterprise basiert auf verschiedenen Open-Source-Technologien von Red Hat, darunter Red Hat Enterprise Linux, die JBoss Enterprise Application Platform und OpenShift Origin, die Basis für den OpenShift PaaS Online Service. Mit der Integration der JBoss Enterprise Application Platform 6 ist OpenShift Enterprise die einzige für Java EE 6 zertifizierte PaaS-Umgebung für den Einsatz im eigenen Rechenzentrum.

OpenShift Enterprise ist eine mehrsprachige PaaS-Umgebung, die Java, Ruby, Python, PHP sowie Perl unterstützt und über eine so genannte Cartridge-Architektur verfügt, mit der Entwickler ihre eigenen Middleware-Services einbinden können.

OpenShift Enterprise ist ab sofort in Deutschland verfügbar. Der OpenShift PaaS Online Service ist weiterhin als Developer Preview verfügbar unter https://openshift.redhat.com/app.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.