RC3 für Clojure 1.2

Hartmut Schlosser

Der dritte Release Candidate der LISP-basierten JVM-Spache Clojure 1.2 ist fertig. Als Neuerung wurden u.a. Reader und Writer in clojure.java.io für Sockets funktionsfähig gemacht. Details finden sich im ausführlichen Change-Log. Ebenfalls zur Verfügung steht eine neue User Contributions Library (Clojure Contrib 1.2 RC3), die auf der Clojure-Download-Seite bezogen werden kann.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.