RAP 1.3 M7 erschienen

Hartmut Schlosser

Die Rich Ajax Platform (RAP) hat Meilenstein 7 der Version 1.3 erreicht. Neben neuen APIs für RWT, der RAP-Variante des Standard Widget Toolkit, soll nun eine Untermenge des SWT-Graphics-Context zur Verfügung stehen, mit der sich über das SWT API Grafiken im Browser zeichnen lassen. Auch an der Einbindung von Animationen arbeitet das RAP-Team derzeit, der Stand der Dinge wird auf dem RAP-Entwicklerblog erläutert. Alle Neuerungen können im New & Noteworthy nachgelesen werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.