Stimmen Sie ab!

Neues Quickvote: Welches Versionskontrollsystem soll ab Java 12 verwendet werden?

Dominik Mohilo

Traditionell läuft die Versionskontrolle für das Java Development Kit (JDK) über Mercurial. Das neue Projekt Skara wurde ins Leben gerufen, um möglicherweise bessere Alternativen zu dem bislang verwendeten SCM-System zu finden. Doch ist dies wirklich eine gute Idee? Was glauben Sie, liebe Leser, auf welches System man sich für Java 12 stützen sollte?

Anfang der Woche machte die Meldung die Runde, dass ein neues Projekt in der Java-Welt im Entstehen begriffen ist: Projekt Skara. Ziel dessen ist es, Alternative Versionskontrollsysteme zu sichten, die eventuell das derzeit verwendete Mercurial ablösen sollen. Eine Reihe von Evaluationskriterien wurde bereits definiert, auch wenn die Liste noch nicht endgültig ist, deutet einiges darauf hin, dass es vor allem um die schiere Größe des JDKs, als auch um die Geschwindigkeit für Klon-Prozesse wichtige Faktoren bei der Auswahl sein werden.

Natürlich steht ein SCM-System bereits als vermeintlich designierter Nachfolger im Raum: Git. Das Versionskontrollsystem ist – nicht zuletzt Dank der Plattform GitHub – sehr viel mehr im Mainstream verankert, als das bei Mercurial der Fall ist. Unter anderem soll gerade diese Beliebtheit die Hemmschwelle senken, sich als Committer für das JDK und somit am Prozess der Weiterentwicklung der Sprache zu beteiligen. Ob dies jedoch genügt, um die kritischen Mitglieder der Community zu überzeugen? Das steht noch nicht fest.

Besonders was den Review-Prozess angeht, würde ein Umstieg auf Git bald das Verlangen schüren, gleich auch die Mailing-Listen als Plattform für Diskussionen zu ersetzen. Warum dann nicht auch gleich GitHub für Review-Diskussionen? Vielen gefällt das nicht, wenn man die Diskussionen auf der Mailing-Liste verfolgt. Für uns ist die Diskussion um den möglichen Wechsel des SCM-Systems Grund genug, unsere Leser nach ihrer Meinung zu fragen:

Welches Versionskontrollsystem soll ab Java 12 verwendet werden?

Loading ... Loading ...

Hintergrund zum Thema:

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: