Suche

Quellcode, der Spaß macht: Kevlin Henneys "Cool Code"

Hartmut Schlosser

In dieser JAX-Session untersucht Kevlin Henney coole Codebeispiele – also solche, die aufgrund historischer Signifikanz, beeindruckender Technik oder konzeptioneller Genialität auch heute noch gewinnbringend studiert werden sollten. Oder einfach deshalb, weil sie so geeky sind, dass sie das Herz eines jeden Entwicklers höher schlagen lassen.

Vorhang auf für Kevlin Henneys legendäre JAX-Keynote:

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>