To go where no man has gone before

Quellcode der Apollo 11 Mission liegt auf GitHub

Melanie Feldmann

Quelle: Nasa

„Jedes Smartphone hat mehr Rechenkraft als die erste Mondmission.“ In dieser Aussage schwingt nicht nur Verblüffung über die steile Entwicklung der Hardware mit, sondern auch Bewunderung für die Ingenieure und ihre begrenzten Mittel, mit denen sie scheinbar Unmögliches möglich gemacht haben. Wie sie das geschafft haben, kann man sich jetzt genau ansehen. Der Code des Apollo-11-Computers liegt jetzt komplett auf GitHub und birgt einige Überraschungen.

In einem GitHub-Repository liegt der komplette digitalisierte Quellcode. Der Apollo Guidance Computer (AGC) war dafür zuständig, die Echtzeit-Fluginformationen zu sammeln und alle Navigationsfunktionen des Raumfahrzeugs automatisch zu steuern. Es kamen jeweils zwei AGC zum Einsatz. Das Command Modul (Comanche055) für das Raumfahrzeug und das Lunar Modul (Luminary099) für die Mondlandefähre. Sie unterschieden sich lediglich in der Software. Wer sich ein wenig tiefer in die Technik hinter der Apollo-Mission einlesen möchte, dem sei die Internetseite zum Projekt Virtual AGC empfohlen.

Der Code wurde von den Wissenschaftlern des MIT Museums auch aufbereitet, um so Dinge wie Sytnax-Highlights möglich zu machen. Ganze 2,4 MB Code brachten den Menschen zum ersten Mal auf den Mond. Wer den Code lesen möchte, muss jedoch seine Assemblersprachkünste ein wenig aufpolieren. Für den Computer des Mondflugs wurde eine spezielle Variante entwickelt.

Mit Humor zum Mond

Bisher stand der Code nur als Bild- oder Textdateien zur Verfügung. Kaum ein Format, um darin als Entwickler etwas stöbern zu können. Denn das stöbern lohnt sich. Auch vor über 40 Jahren landete Code in einer Produktivversion, der dort nicht hätte sein sollen, wie Kommentare vermuten lassen.

- TC BANKCALL # TEMPORARY, I HOPE HOPE HOPE
- CADR STOPRATE # TEMPORARY, I HOPE HOPE HOPE

Entwickler gehen oft davon aus, dass ihr Code eh niemand außerhalb ihres Teams lesen wird. Das NASA-Entwicklerteam hatte sicherlich vor Augen, welch großen Schritt für die Menschheit ihr Code möglich machen würde. Und das deswegen ihr Code vielleicht doch auch Jahrzehnte später nicht nur im Museum landet, sondern auch noch gelesen wird. Das hat sie aber nicht davon abgehalten auch nicht ganz erst gemeinte Dateinamen zu vergeben wie BURN_BABY_BURN–MASTER_IGNITION_ROUTINE.agc.html.

Ganz zufrieden waren die Entwickler mit ihrem Code auch nicht immer:

# ****************************************************************************
# TRASHY LITTLE SUBROUTINES
# ****************************************************************************

Sie wussten auch nicht immer, was sie taten:

GAINBRAK,1 # NUMERO MYSTERIOSO

Und „Don’t touch my code“ war damals schon eine Sache:

# HONI SOIT QUI MAL Y PENSE
#
# ***********************************************
# TABLES FOR THE IGNITION ROUTINE
# ***********************************************
#
# NOLI SE TANGERE

„Honi soit qui mal y pense“ bedeutet „Beschämt sei, wer schlecht darüber denkt“ und ist die Devise des französischen Hosenbandordens. „Noli se tangere“ bedeutet „nicht anfassen“.

Sie wünschten ihren Astronauten auch alles Gute:

TC BANKJUMP # GOODBYE. COME AGAIN SOON.

Auch Shakespear fand seinen Weg auf den Mond:

# THE FOLLOWING QUOTATION IS PROVIDED THROUGH THE COURTESY OF THE AUTHORS.
#
# "IT WILL BE PROVED TO THY FACE THAT THOU HAST MEN ABOUT THEE THAT
# USUALLY TALK OF A NOUN AND A VERB, AND SUCH ABOMINABLE WORDS AS NO
# CHRISTIAN EAR CAN ENDURE TO HEAR."
# HENRY 6, ACT 2, SCENE 4

Als etwas makabere Anspielung auf den Absturz der Apollo 13 Mission gibt es auch schon einen Bug Report, der ein Problem mit den Sauerstofftanks meldet.

Weitere Diskussionen und Fundstücke aus dem Quellcode der Apollomission finden sich auf Reddit.

Geschrieben von
Melanie Feldmann
Melanie Feldmann
Melanie Feldmann ist seit 2015 Redakteurin beim Java Magazin und JAXenter. Sie hat Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg studiert. Ihre Themenschwerpunkte sind IoT und Industrie 4.0.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: