Björn Rabensteins Session von der DevOpsCon 2019

Prometheus – Was ist neu und was erwartet uns?

Redaktion JAXenter

Ist von Monitoring die Rede, ist Prometheus meist nicht weit. So ist Prometheus eines der bekanntesten Werkzeuge, wenn es um Monitoring geht. Björn Rabenstein (Hauptentwickler Prometheus) expliziert in seiner Session auf der DevOpsCon 2019, was Prometheus aktuell alles kann und in welche Richtung weiterentwickelt wird.

Im vergangenen Jahr machte Prometheus seinen Abschluss als zweites Projekt bei der CNCF – direkt nach Kubernetes. Man könnte meinen, das beweist deutlich, dass Prometheus inzwischen ein populärer Begriff des Software-Universums ist. Allerdings bedeutet das keineswegs, dass Prometheus jetzt „fertig“ wäre. Die Entwicklergemeinde ist so aktiv wie eh und je.

In seiner Session auf der DevOpsCon 2019 wirft Björn Rabenstein einen Blick auf die Highlights des vergangenen Jahres und betrachtet die Roadmap genauer. Björn Rabenstein ist einer der Hauptentwickler von Prometheus und sehr daran interessiert, was Sie gerne als nächstes in Prometheus sehen wollen.

Björn Rabenstein is an engineer at Grafana Labs, mostly working on Prometheus. Previously, he was a Production Engineer at SoundCloud, a Site Reliability Engineer at Google, and a number cruncher for
science.
DevOpsCon Istio Cheat Sheet

Free: BRAND NEW DevOps Istio Cheat Sheet

Ever felt like service mesh chaos is taking over? As a follow-up to our previous cheat sheet featuring the most important commands and functions, DevOpsCon speaker Michael Hofmann has put together the 8 best practices you should keep in mind when using Istio.

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: