Projekt Jigsaw endgültig auf Java 9 verschoben

Hartmut Schlosser

Die Expertengruppe für Java SE 8 hat nun bestätigt, dass das Projekt Jigsaw zur Modularisierung des JDK von Java 8 auf Java 9 verschoben wird. Einstimmig wurde angenommen, den Runtime-Modul-Support auf Java SE 9 zu verschieben. Auch eine „breite Mehrheit“ hat sich dafür ausgesprochen, das gesamte Modularisierungsunterfangen auf Java SE 9 zu verschieben. Java SE 9, das heißt frühestens Mitte 2015.

Damit ist die Expertengruppe erwartungsgemäß dem Vorschlag von Oracles Plattform-Chefentwickler Mark Reinhold gefolgt, der Mitte Juli vom schleppenden Vorankommen des Projektes berichtet hatte, das es unmöglich mache, Jigsaw wie geplant Mitte 2013 zum Java-SE-8-Release abzuschließen. Dennoch können schon in Java 8 wichtige Schritte in Richtung einer Konvergenz der Java-ME- und Java-SE-Plattformen unternommen werden, schreibt Reinhold auf seinem Blog.

Hierzu schlägt Reinhold die Definition von Profilen vor, die auch kompakte Konfigurationen der SE-Plattform erlauben würden. Ein erstes Vorschlagspapier dazu steht jetzt im JEP 161 zur Einsicht bereit. Drei Kompaktversionen stehen hier zur Diskussion, die jeweils ein klar umrissenes Set an APIs enthalten:

Compact1

  • java.lang
  • java.io
  • java.nio
  • java.text
  • java.math
  • java.net
  • javax.net
  • java.util
  • java.util.logging
  • java.security
  • javax.crypto
  • javax.security

Compact2

  • java.sql
  • javax.sql
  • javax.xml
  • org.w3c.dom
  • org.xml.sax
  • java.rmi
  • javax.rmi
  • javax.transaction

Compact3

  • java.lang.management
  • javax.management
  • javax.naming
  • javax.sql.rowset
  • javax.security.auth.kerberos
  • org.ietf.jgss
  • javax.script
  • javax.xml.crypto
  • java.util.prefs
  • javax.security.sasl
  • java.security.acl
  • java.lang.instrument
  • javax.annotation.processing
  • javax.lang.model
  • javax.lang.model.element
  • javax.lang.model.type
  • javax.lang.model.util
  • javax.tools

Ein weiterer JEP, Nummer 162, soll sicherstellen, dass der allmähliche Übergang von Java 8 in ein modularisiertes Java 9 geschmeidig vonstatten geht. Neue Tools sollen Entwicklern helfen, auf die modulare Plattform umzusteigen, außerdem sollen einige APIs als „deprecated“ markiert werden, die ein Hindernis auf dem Weg zur Modularisierung darstellen.

Zum Schluss wiederholt Reinhold seine Bemerkung, dass die Entscheidung, Jigsaw auf Java 9 zu verschieben, nicht leicht gefallen sei. Dennoch sei es die derzeit beste realistische Option, und der Plan sei nun erneut offiziell gefasst: Jigsaw ist auf den Zug nach Java 9 aufgesprungen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.