Projekt Dolphin feiert Premiere im Web

Hartmut Schlosser

Eine der interessanten Ankündigungen der JavaOne war das Projekt Dolphin, mit dem sich die Server-seitige Applikationslogik mit verschiedenen Client-Technologien wie JavaFX, Swing oder Eclipse RCP verbinden lässt. Dabei wird der Präsentationszustand einer Anwendung von einem Presentation Model gekapselt. Der Client bindet seine Darstellung an dieses Modell und ist lediglich für die Visualisierung von Status und Übergängen sowie für das Weiterleiten von Benutzereingaben an den Server zuständig.

Das Projekt Dolphin hat jetzt in seiner ersten Homepage eine neue Web-Heimat gefunden. Unter http://open-dolphin.org/ laufen fortan Neuigkeiten, Downloads und Dokumentationsmaterial zum Projekt zusammen. In der Developer Zone gibt´s alle Infos über Mailinglisten, Issue Tracker und GitHub-Seite. Auf Twitter ist das Projekt übrigens über @OpenDolphin zu erreichen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.