Project Flying Elephant: Neuer Inkubator gestartet

Claudia Fröhling

In Berlin hat kürzlich ein neuer Inkubator das Licht der Welt erblickt. Project Flying Elephant soll IT-Gründerteams mit bis zu 50.000 Euro Kapital und weiteren nützliche Dienstleistungen unterstützen. Wichtig dabei ist, dass diese Teams mehrheitlich aus Entwicklern bestehen und mit ihren Unternehmen Projekte in den Bereichen Infrastructure Software, Frameworks, as-a-Service-Angebote oder B2B-Lösungen bauen. Im Vordergrund stehen Lösungen mit einer „europäischen Vision“, das heißt, Projekte sollten auf Basis der Prinzipien „Productivity by design“, „Safety by design“ und „Security by Design“ entwickelt werden.

Masoud Kamali, Initiator des Projekts und Gründer von Software & Support Media sowie WestTech Ventures, unter dessen Dach der Inkubator finanziert wird, nennt dieses Einsatzgebiet Deep Tech. „Es gibt, insbesondere in Berlin, bereits Company Builder, Inkubatoren und Acceleratoren für verschiedene Themen. Das für mich extrem interessante Gebiet Deep Tech ist dabei völlig unbesetzt. Wir wollen mit Project Flying Elephant Software Developern eine Umgebung bieten, die es ihnen ermöglicht, sich voll und ganz auf ihr Produkt und ihre eigenen Firmen aufzubauen“, so Kamali über die neue Initiative.

Neben der finanziellen Unterstützung will Project Flying Elephant auch in Sachen Marketing, Personal, Strategie und Technologie unterstützen. Pro Jahr soll dabei in fünf bis acht Teams investiert werden. Bewerbungen sind ab sofort über www.projectflyingelephant.com möglich.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: