Poly-Framework Webanwendungen mit Java EE

Brian Leathem von RedHat diskutiert in dieser Session von der JAXConf 2013, mit welchen Ansätzen sowohl Backend also auch Frontend einer polyglotten Webanwendung entwickelt werden können, um eine Architektur zu erlangen, die nahtlos die Vorteile verschiedener Web Frameworks nutzt. Aufgezeichnet von unserem Partner Marakana – www.marakana.com.









Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.