Neues vom Androiden-Planeten

Planet Android: Nougat 7.1.2 Beta, Pokémon Duel und Apples vermeintlicher Sieg über Samsung

Kypriani Sinaris
Planet Android

© Software & Support Media

Das letzte Quartal des Jahres ist für viele Gerätehersteller ein spannendes: Man spart sich Produkthighlights gerne für die sogenannte Holiday Season auf, da sitzt ja schließlich auch das Geld bei vielen Kunden etwas lockerer. Davon profitierte 2016 vor allem Apple: In Q4 pushen die Verkaufszahlen das Unternehmen auf Platz 1. Jahresgewinner ist Apple aber nicht. Außerdem in diesem Planet Android: Rollout der Android Nougat 7.1.2 Beta und das Samsung Galaxy S8.

Android Nougat 7.1.2 Beta

Bei Android Nougat 7.1.2 handelt es sich um ein reines Maintenance Release. Für die Entwickler stehen einige Bugfixes auf dem Plan. User und Smartphoneanbieter erwarten einige nicht näher spezifizierte Optimierungen. Die Beta lässt sich laut diesem Blogpost auf dem Android Developer Blog bereits über das Android Beta Program testen. Bisher ist sie für das Pixel und Pixel XL sowie das Nexus 5X, Nexus Player und Pixel C. Ein Update fürs Nexus 6P soll folgen. Das finale Release von Android Nougat 7.1.2 soll in „in einigen Monaten“ veröffentlicht werden, so die Entwickler.

Unterdessen berichtet areamobile, dass die Hardware-Partner von Google die Verbreitung von Android Nougat unterbrochen haben. Graham Wheeler, Product und Service Director bei HTC twittert dazu:

Im Februar soll es mit den Updates weitergehen. Bis dahin muss jedoch geklärt werden, wo die Fehlerquelle liegt, bei Google oder bei den Hardware-Herstellern. Denn nicht nur HTC, auch andere Hersteller haben Probleme mit dem Rollout von Android Nougat.

Samsung vs. Apple, Android vs. iOS: And the winner is …

Wenn von einem Smartphone viele Exemplare verkauft werden, bedeutet das nicht zwingend, dass es sich dabei um ein gutes Gerät handelt. Aber natürlich sind Verkaufszahlen ein Indikator dafür, dass irgendwas richtig gelaufen ist, sei es die Vermarktung, der richtige Zeitpunkt der Veröffentlichung oder eben gute Qualität, die sich rumgesprochen hat.

Srategy Analytics schaut sich quartalsweise die Smartphoneverkäufe weltweit an und zeichnet so ein – zugegeben meist wenig Überraschendes – Bild der weltweiten Marktanteile der Szenegrößen. Dieses Mal gibt es aber doch mal Neuigkeiten: Denn in Q4 2016 hat Apple den Android-Platzhirsch Samsung überholt. So verkaufte Apple 78, 3 Millionen Geräte, Samsung liegt mit 77, 5 Millionen knapp dahinter. Samsung lag in Q4 2015 noch bei 81, 3 Millionen Verkäufen. Strategy Analytics führt den Rückgang auf das Note-7-Dilemma zurück. Auf dem dritten Platz liegt übrigens Huawei, den Verkauf von 32,6 Millionen Geräten in Q4 2015 konnten sie 2016 noch mal steigern, hier waren es 44,9 Millionen Smartphones.

Vergleicht man 2015 mit 2016, so bleibt Samsung mit weitem Abstand die Nummer 1. 2015 lag der Marktanteil der Südkoreaner noch bei 22,2 Prozent, 2016 waren es 20,8 Prozent. Apple blickt 2015 auf einen Marktanteil von 16,1 Prozent zurück, 2016 waren es 14,5 Prozent. Zählt man noch die Geräte von Huawei dazu, so kann man sagen – wir sind hier schließlich im Android-Revier – dass Android-Geräte natürlich nach wie vor den größten Anteil mobiler Geräte ausmachen. Aber das wussten Sie sicher schon.

Samsung Galaxy 8 – was gibt’s Neues?

Weiter geht’s mit Samsung. Die Galaxy-Reihe gehört zu den meistverbreiteten Geräten und hat Samsung ordentliche Gewinne gebracht. Nun berichtet sammobile unter Berufung auf CNet Korea von ersten Bildern der kommenden Samsung Galaxy-S8-Reihe.

Die Galaxy S8 Geräte sollen in zwei Größen auf den Markt kommen. Sie sollen ein abgerundetes Display erhalten, ähnlich zum Galaxy S7 Edge. Auf dem Bildschirm sollen sich Navigationsbuttons befinden, ihnen wird also kein physischer Homebutton spendiert. Zudem soll Samsung einen Fingerabdrucksensor neben der Kamera auf der Rückseite des Geräts platzieren. Die Betonung liegt hier auf neben – nicht darunter und nicht darüber. Eine interessante Wahl. Hardware-seitig wird es laut der Infos nur einen physischen Button an der Seite des Geräts geben. Nach dem iPhone 7 wird auch der Kopfhörerbuchse erhöhte Aufmerksamkeit geschenkt. Diese soll im Samsung S8 erhalten bleiben, das Unternehmen soll aber auch an einer drahtlosen Alternative arbeiten. Erste Skizzen finden Sie auf sammobile. Technische Details gibt es leider noch nicht.

Level up: Aus Pokémon Go wird Pokémon Duel

Na, haben Sie News zu Pokémon Go schon vermisst? Es war das Hype-Game im letzten Jahr. Heute rollen viele mit den Augen, wenn davon die Rede ist, denn schnell war der Hype auch schon wieder vorbei. Es gehört aber ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Spielen 2016. Nun soll mit Pokémon Duel nachgelegt werden. Bei dem Spiel, das es sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store gibt, soll es wie in Pokémon Go um das Gegeneinanderkämpfen von kleinen Pocket Monstern gehen.

In Deutschland kann man das Spiel noch nicht laden. Mit dem folgenden Video können Sie sich aber schon einen ersten Eindruck verschaffen:

Der Planet Android ist bunt, dreht sich schnell, entwickelt sich ständig weiter. Wir bleiben neugierig und beobachten ihn weiter – bis nächste Woche!

Geschrieben von
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris studierte Kognitive Linguistik an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Seit 2015 ist sie Redakteurin bei JAXenter und dem Java Magazin.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.