Suche

Performancemanagement in agilen Unternehmen

Rechtzeitig erkennen, statt vermeiden

Was das Performancetesten angeht, müssen wir also umdenken. In der Vergangenheit haben wir versucht, mittels Performancetests Probleme in jeder Hinsicht zu vermeiden. Performanceprobleme galten grundsätzlich als schlecht und wurden von der Produktion und Entwicklung gefürchtet. Nicht umsonst hat sich hier der Begriff des Firefights etabliert. Nun ist es aber so, dass sich Performanceprobleme nur bis zu einem gewissen Grad in der Praxis vermeiden lassen. Es werden immer wieder unvorhergesehen Situationen auftreten, mit denen keiner gerechnet hat und die auch nicht vorab getestet werden können. Speziell im Umfeld von Cloud Computing und virtualisierten Umgebungen zielen wir darauf ab, unsere Infrastruktur dynamisch an die Bedürfnisse anzupassen. Ein vollständiges Testen der Infrastruktur ist hier gar nicht möglich, da diese nicht fix definiert ist und sich auch laufend ändern kann.

Wir müssen also akzeptieren, dass das Lösen von Performanceengpässen Teil unserer täglichen – aber hoffentlich nicht alltäglichen – Arbeit ist. Uns muss klar sein, dass uns auch der beste Test nicht davor beschützen kann, auch einmal in Performanceprobleme hineinzulaufen. Wir brauchen aber bessere Möglichkeiten, um auf diese Probleme reagieren zu können. Zudem ist es wichtig, ein Frühwarnsystem zu implementieren, das uns auf potenzielle Probleme rechtzeitig hinweist. Dies mag auf manche vielleicht wie eine provakante These wirken, aber überlegen Sie mal, wie sich Ihr Umgang mit dem Thema ändern würde, wenn Sie Performanceprobleme als etwas natürliches ansehen würden.

Auf der Suche nach Antworten

Sicherlich stellen Sie sich jetzt die Frage, wie Sie nun genau mit dieser neuen Situation umgehen sollen. Wenn das, was wir bis jetzt gemacht haben, nicht mehr funktioniert, was dann? Sehen wir uns einmal die wichtigsten Fragestellungen an, die sich in Bezug auf Performance in agilen Umgebungen stellen. Folgende Punkte müssen wir in Betracht ziehen:

  • Wie können wir Performance und Skalierbarkeit bei wöchentlichen Releasezyklen testen?
  • Wie können wir schneller auf geänderte Situationen in der Produktion reagieren?
  • Wie schaffen es Architekten, besser zu verstehen, was in der Produktion passiert?
  • Wie versteht Business Performance?
  • Wie können wir effizienter im Lösen von Performanceproblemen werden?
  • Wie können Entwicklung, Test und Produktion besser zusammenarbeiten?
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.