JAXenter

Aktuelles

Groovy-Plug-in für Eclipse Helios

Das Groovy-Eclipse-Plug-in ist in einer neuen Version für Eclipse 3.6 Helios verfügbar. Es handelt sich dabei um eine erste „Snapshot“-Version, die gegen Eclipse 3.6 M6 getestet wurde. Entwickler Andrew Eisenberg ruft die Community auf, sich am Testen zu beteiligen und […]

Eclipse e4 1.0 M5 – erste Version des Eclipse SDK 4.0

Eclipse ist mit seinem Ikubator-Projekt e4 einen Meilenstein weitergekommen und steht in Version e4 1.0 M5 zum Download bereit. Die nächste Generation der Eclipse-Plattform nimmt immer mehr Gestalt an, und zum ersten Mal steht mit der vorliegenden Version ein vorläufiges […]

Tim Bray will mit Android neue Wege gehen

Tim Bray, seit kurzem Developer Advocate bei Google, sucht in seinem Blog nach Alternativen für Java, und zwar in Bezug auf das Schreiben von mobilen Anwendungen. I’ve slipped into the camp of those who find the Java language verbose and […]

Xenos Axess: Barrierefreies BIRT-Reporting

Actuate, das Unternehmen hinter der Eclipse-basierten Reporting und Business Intelligence Suite BIRT, hat mit Xenos Axess die erste Unternehmenslösung veröffentlicht, mit der sich größere Mengen an PDF-Dokumenten erstellen lassen sollen, die den Anforderungen von Sehbehinderten und Blinden entsprechen. Xenos Axess […]

Testtool GUIdancer 4.0 freigegeben

Das Testwerkzeug GUIdancer ist in Version 4.0 erschienen. Das neue Release soll u.a. erweiterte Reporting-Funktionalitäten mit sich bringen und ein schnelles Wechseln zwischen Anwendungen während der Testausführung ermöglichen. Außerdem soll GUIdancer automatisierte Funktionstests nicht nur für Swing, SWT/RCP und GEF […]

Kommentar: Bye bye James!

James Gosling, immer wieder als Vater von Java bezeichnet, zieht sich zurück. Damit ist er nicht der erste prominente Name bei Sun, der unter dem Dach von Oracle nicht mehr weiter machen will (oder kann) und wird gewiss nicht der […]

Heißes Thema Eclipse

Mit Eclipse ist weiterhin zu rechnen! Das zeigen u.a. jüngste Entwicklungen wie der Umzug des SpringSource dm Servers nach Eclipse (der zusammen mit Projekten wie Gemini und Riena Enterprise OSGi zum Durchbruch verhelfen könnte) und die enge Eclipse-Integration des Build-Tools […]

ALM-Lösung für medizinische Software

Polarion Software gibt die Markteinführung des Plug-ins MedPack bekannt. Der Anbieter von Application-Lifecycle-Management-Lösungen erweitert sein Angebot damit um eine weitere Anwendung zur Überprüfung von medizinischer Software und deren Prozessintegrität. MedPack ermöglicht unter anderem die Durchführung von Requirements Management, Test Case […]

LaTeX in Eclipse nutzen: TeXlipse 1.4.0

TeXlipse ist in Version 1.4.0 erschienen. TeXlipse ist ein Plug-in zur Nutzung des Textsatzsystems LaTeX innerhalb der Eclipse IDE. Das Plug-in bietet u.a. Syntax-Hervorhebung, automatische Codeüberprüfung, Formatvorlagen, Unterstützung für LaTeX-Mathematik-Symbole und Support für das Literaturverzeichnis-Werkzeug BibTeX. Die aktuelle Version 1.4.0 […]

Maven Tycho wird Eclipse-Projekt

Das Maven-Entwicklerhaus Sonatype hat ihre OSGi-Toolchain Tycho als Eclipse-Projekt vorgeschlagen. Ziel von Tycho ist es, Maven- und Eclipse-basierte OSGi-Technologien für die Entwicklung von Eclipse-Plug-ins, Update-Sites, RCP-Anwendungen und OSGi-Bundles miteinander zu verbinden. Das Tycho-Projekt stellt sich als Menge von Maven-Plug-ins und […]

JFXtras 0.6 erschienen

Hinter JFXtras verbirgt sich eine Open-Source-Bibliothek für Add-Ons, die auf Google Code gehostet wird. Zu den neuen Features gehören unter anderem Asynchronous-JavaFX-Unterstützung, Swing-Integration und Image Caching. JFXtras soll mit jeder JavaFX-Version aus der 1.2er-Reihe funktionieren, empfohlen wird aber die aktuelle […]

Neue Version für Groovy++

Groovy++ ist eine neue, statisch getypte Erweiterung der Groovy-Sprache, mit der Groovy-Code ähnlich schnell wird wie natives Java. Die neue Version 0.2 implementiert einen Compiler und fixed 200 Bugs. Ziel des Entwicklers Alex Tkachman ist es, in den nächsten 6 […]

Validation-Plug-in für Griffon

Der Software-Programmierer Nick Zhu hat mit GValidation ein neues Plug-in für das Tool-Set Griffon entwickelt, das in Groovy implementiert ist. Das Plug-in nutzt die Bibliotheken Apache Commons Lang, Commons Validator und Jakarta ORO. Die erste Version GValidation 0.1 ist auf […]

Parallel Processing mit JPPF 2.1

Die Grid-Computing-Plattform JPPF (Java Parallel Processing Framework) ist in Version 2.1 erschienen. Der Fokus dieser Version soll vor allem auf Memory-Nutzung und Performance gelegen haben. Daher führt der JPPF-Server nun multithreaded Network I/O aus, heisst es auf der Projektseite. Auch […]

Singletasking

Bob und Jens, zwei alte Freunde, treffen sich in ihrer Stammkneipe.Jens: Ich wünschte, ich wäre eine Frau! Bob: Aha?!?

"Man sollte täglich im Büro spielen!"

Spielerische Elemente sind integraler Bestandteil vieler agiler Methoden. Wer spielt und Spaß bei der Arbeit hat, ist nicht nur zufriedener sondern oft auch kreativer und produktiver. Insofern sind agile Praktiken näher am Menschen als andere Management-Praktiken – sagt Christiane Philipps von Daily Deal GmbH, die diese Erkenntnis in ihrer interaktiver Session „Retrospektiven – Wider die Macht der Verdrängung“ auf demAgile Day der JAX 2010 erlebbar machen wird. Vorab erklärt Sie im Gespräch mit JAXenter, warum regelmäßige Retrospektiven nicht nur zu den wichtigsten agilen Vorgehensweisen zu zählen sind, sondern auch Spaß machen!

Spring dm Server 2.0.1 erschienen

Der SpringSource dm Server ist in Version 2.0.1 erschienen. Der dm Server ist ein modular aufgebauter Java Application Server für Spring- und Enterprise-Java-Anwendungen. Version 2.0.1 ist vor allem ein Bugfix-Release und behebt unter anderem Kompatibilitätsprobleme mit der OSGi Web Container […]

JAX TV: Agilität im Grenzbereich

Sind im behördlichen Umfeld agile Vorgehensweisen möglich und sinnvoll einsetzbar? Festpreisprojekte erfordern möglichst vollständige Leistungsbeschreibungen zu Beginn der Ausschreibung, um z.B. eine Vergleichbarkeit der Angebote zu ermöglichen. Speziell (aber bei Weitem nicht ausschließlich) im behördlichen Umfeld ist das V-Modell ein […]

Ein Qwickie gefällig?

Qwickie ist ein Eclipse-Plug-in für das Java-Webframework Apache Wicket, das aktuell in Version 0.0.1 vorliegt. Unter anderem soll das Plug-in die Navigation von Javacode zu entsprechenden HTLM-Elementen via wicket:id erlauben. Das Plug-in steht unter der Apache 2.0 Lizenz und kann […]