Suche

JAXenter

Aktuelles

Dynamische Erweiterung von EMF-Projekten: Eclipse EMF Facet

Ein Proposal für das neue Eclipse-Projekt EMF Facet steht zur Einsicht bereit. Unter dem Eclipse-Modeling-Framework-Technology-(EMFT-)Projekt soll EMF Facet einen dynamischen Erweiterungs-Mechanismus für EMF-basierte Werkzeuge bereit stellen, der die Umsetzung von Erweiterungen ohne Änderung der zugrunde liegenden EMF-Ecore-Definitionen (und damit der […]

Lucene-Volltextsuche mit DBSight

Das kostenlose Tool DBSight ist in Version 3.1.8 erschienen und beinhaltet nun ein Facet Search für Felder, die schon über eine Range Query verfügen. DBSight soll es Web-Entwicklern ermöglichen, skalierbare Datenbank-Volltextsuchen in Lucene durchzuführen. Der Entwickler kann so Services für […]

Stichwahl: Das nächste Eclipse-Release heißt…

Welchen Namen soll der Nachfolger des Eclipse-Helios-Release-Train tragen? In der vor kurzem durchgeführten Community-Abstimmung des Eclipse Planning Council wurden nun zwei Kandidaten als mögliche Namensgeber für das im Juni 2011 erscheinende Eclipse-Sammelrelease ermittelt, zwischen denen in einer Stichwahl nun der […]

OpenJPA 2.0 ist final

Das Persistenz-Projekt Apache OpenJPA ist in Version 2.0 erschienen. Das zweite Major Release bietet nun alle neuen Features des Java Persistence API 2.0 (JSR-317) an, unter anderem Access Types, Embeddables und Locking. Außerdem unterstützt OpenJPA 2.0 die Persistence Unit Service […]

Swing und das TaskDialog Project

Das TaskDialog Project zielt darauf ab, ein Task-Dialog-API für Swing zu erstellen. Task-Dialogfenster bestehen nach Microsoft-Standard aus folgenden Teilen: Titelleiste, Haupt-Hinweistext, Content-, Command- und Fußnoten-Bereich. Ziel des TaskDialog Projects ist es, ein User Interface zu bieten, das Look-and-Feel unabhängig ist. […]

RESTFul JSF: Brainstorming

In den letzten Jahren macht das Akronym REST (Kurzform für Represental State Transfer) in der Web- und Web-Service-Community vermehrt die Runde. Nicht wenige sehen REST als Allheilmittel in dem immer stärker wachsenden Problemdschungel. Was bedeutet dies nun aber für JSF? Sind die letzten Tage unserer Kolumne gezählt? Um es gleich vorwegzunehmen: JSF mit REST zu vergleichen, macht genau soviel Sinn wie ein Vergleich von Äpfel und Birnen. Aber es bleibt ja immer noch die Alternative „gemischter Obstsalat“.

10 Gründe, warum Test Driven Development die Lebensqualität verbessert

Toran Billups, selbsternannter Kämpfer gegen Software-Praktiken, die das Schicksal der freien Welt bedrohen, erklärt in seinem jüngsten Blogposting, wie Test Driven Development (TDD), also die Methode, für ein Stück Software zunächst den Test und dann die Implementierung zu schreiben, sein […]

Coole Präsentationen mit Sessionfire Beta 0.2

Eine neue Beta-Version des Präsentationstools Sessionfire ist verfügbar. Mit Sessionfire lassen sich Präsentationsfolien in verschiedenen Visualisierungen auch in nicht-linearen Abfolgen darstellen. Die neue Version erlaubt u.a. die Anordnung von Slides nach Themenbereichen, was ein spontanes Springen zwischen den verschiedenen Bereichen […]

Umfrage: Refactorings für DSLs

An der TU Dresden wird am Lehrstuhl für Softwaretechnologie ein Eclipse-basiertes Werkzeug zum Erstellen von Refaktorisierungen für domänenspezifische Sprachen entwickelt. In einer Umfrage soll nun erhoben werden, um welche Refactorings das Tool erweitert werden soll. Die Umfrage ist jedem Interessierten […]

MyFaces Core 2.0 erschienen

Das Apache-Team hat das zweite Major Release für MyFaces Core veröffentlicht. Neben Bugfixes verfügt die Version über IDE-Tutorials für den Support von MyFaces-GAE. Alle Informationen finden sich in den Release Notes. Wissenswertes zu der JSF-Implementierung MyFaces und mehr gibt es […]

NetBeans 6.9 Beta ist da

Das NetBeans-Team hat eine Beta für das kommende 6.9-Release veröffentlicht. Der Fokus liegt bei dieser Beta auf OSGi, JavaFX und CDI. So bietet die IDE nun OSGi-Interoperabilität an, die es ermöglicht, OSGi-Bundles mit Felix 2.0.3 zu entwickeln. Neu ist auch […]

JavaFX 1.3 soll schneller werden

Die RIA-Technologie JavaFX ist in Version 1.3 erschienen und soll damit erneut Performance-Verbesserungen für die Runtime und die Production Suite bringen. Außerdem wurde der Support für UI Controls und CSS-Skinning erweitert, neu ist auch die JavaFX-Font-Familie namens Amble. Dank eines […]

Neue Version für das App Engine SDK

Das Google-Team hat Version 1.3.3 des App Engine SDKs für Java und Python veröffentlicht. Es beinhaltet vor allem Bugfixes für den Datastore, die Admin Console und das Deployment von Anwendungen. Das Python-SDK verfügt zusätzlich über ein neues Feature, durch das […]

Jackrabbit 2.1 mit neuem Command-Line-Tool

Das Apache-Team hat Version 2.1 von Jackrabbit veröffentlicht, der Open-Source-Implementierung des Content Repository für das Java Technology API (JCR). Die WebDAV- und RMI-Remoting-Layer wurden erweitert, um mehr JCR-2.0-Funktionalität abzudecken. Außerdem verfügt das Jackrabbit-Standalone-Jar nunr über ein Command-Line-Tool für Repositories. Mehr […]

Man muss Chancen nutzen, damit einen die Risiken nicht treffen

Auf der W-JAX 2009 unterhielt sich unser Redakteur Mirko Schrempp mit Elmar Borgmeier über die noch seltene Rolle des Chief Innovation Officer, die er selbst bei der syngenio AG inne hat, und die Herausforderungen für die IT in der Finanzbranche. […]

Neues Eclipse-Projekt zur SOA-Policy-Verwaltung

Das SOA-Top-Level-Projekt bei Eclipse soll Zuwachs durch das neue Projekt SOA Policy Tools bekommen. Laut Projekt-Proposal wird das Projekt erweiterbare Werkzeuge für die Verwaltung von Policies bereitstellen, insbesondere adressiert werden soll die Familie der WS-Policies der W3C-Gruppe, welche Spezifikationen bzgl. […]

Kollaborativ zur SOA: Eclipse Industry Working Group gegründet

Die Eclipse Foundation hat die Gründung einer SOA Industry Working Group bekannt gegeben. Ziel der Gruppe ist es, eine Eclipse-basierte Plattform bereit zu stellen, welche kostenlose Komponenten zur Entwicklung und dem Betrieb serviceorientierter Architekturen beinhaltet. Die gemeinsame Plattform soll eine […]

Kleines Update für IntelliJ IDEA

Das JetBrains-Team hat Version 9.0.2 ihrer kommerziellen IDE IntelliJ IDEA veröffentlicht. IDEA unterstützt nun das GWT 2.0 UiBinder Feature und verfügt über ein Tracking von Grails 1.2 Ivy Dependencies. Außerdem gibt es neue SQL- und HQL-Konsolen. Mehr Informationen zu IDEA […]

Java PureFaces ist jetzt Open Source

Das JSF-Framework Java PureFaces steht ab sofort Open Source zur Verfügung, berichtet Matt Pickell von B6 Systems im Unternehmensblog. Der Unterschied von PureFaces zu JSF liegt darin, dass Java-Faces-Attribute und -Kommandos an POJO-Objekte gebunden werden können. Ein Download des Frameworks […]

Neue Versionen für CometD

Das CometD-Team hat neue Versionen für den skalierbaren Event-Routing-Bus veröffentlicht. CometD 1.1.1 enthält vor allem Bugfixes, während die erste Beta der Jetty-Version von CometD unter anderem WebSocket unterstützt und architektonische Verbesserungen bekommen haben soll. Mehr Informationen bieten die Release Notes […]