JAXenter

Aktuelles

SQL im 21. Jahrhundert: Mehr als eine Abfragesprache

Die Einführung neuer QL-Sprachen erfreut sich momentan großer Beliebtheit. Erst im Sommer machte Amazon mit der Einführung von PartiQL einen neuen Vorstoß in diese Richtung. Bei diesem QL-Wildwuchs darf man das Original aber nicht aus den Augen verlieren. Was wurde eigentlich aus SQL? Steckt es tatsächlich noch in den 90ern fest? Natürlich nicht. Ein Update für Entwickler.

DevOpsCon 2020 London: Erste Infos zum Programm & C64 Mini oder Raspberry Pi

Vom 21. bis 24. April 2020 findet die erste DevOpsCon in London statt. Gleichzeitig ist dies der zweite Halt auf unserer internationalen Tour, bei der es uns nach Singapur, New York, Berlin, München und schließlich London verschlägt. Frühbucher der Konferenz für DevOps, Continuous Delivery, Container-Technologien, Microservices und Cloud-Plattformen können sich noch bis Donnerstag, 30. Januar 2020, einen C64 Mini oder Raspberry Pi sichern.

Dynamic Proxies in Java: Design Patterns

Wir schreiben das Jahr 2000. Unsere Branche hat den Millennium-Bug überlebt. Ein Smartphone kann auch die Uhrzeit anzeigen. Java ist eine Sprache ohne Generics, Lambdas oder Typinferenz. Die Bereitstellung von EAR-Dateien dauert ewig. EAR-Dateien? Genau, das Spring Framework ist nämlich noch Jahre von der Markteinführung entfernt. Richtige Programmierer verwenden RMI und CORBA.

Captain Hooks: Das neue Hooks API von React im Überblick

Die sogenannten „Hooks“ sind bei React eine der spannendsten Neuerungen der letzten Zeit. Sie ermöglichen es, auch in Funktionskomponenten alltägliche Dinge wie lokalen Zustand zu managen und Seiteneffekte durchzuführen, was vorher nur mit Klassenkomponenten möglich war. Im Artikel schauen wir uns an, was es mit React Hooks auf sich hat und was das mit Funktionskomponenten zu tun hat. Wir betrachten einige der Standard-Hooks und sehen, wie eigene Hooks gebaut werden können. Zum Schluss werfen wir einen Blick auf Third-Party-Bibliotheken aus der React-Community und darauf, wie sie das neue Hooks API adaptieren.

Das Monitoring von Serverless-Anwendungen auf AWS

Serverless macht Spaß und ist einfach. Aber was ist mit der Überwachung? Lauert ein Überwachungsmonster hinter der Ecke? Zugegeben, es gibt eine Menge Möglichkeiten, das Monster zu bekämpfen, doch welche Funktionen bietet die AWS? Und was noch wichtiger ist: Wie kann man sie am besten nutzen, um sicherzustellen, dass man nachts nicht aus dem Bett gerufen wird? Diese und weitere Fragen beantwortet Nick Van Hoof in seiner Session auf der Serverless Architecture Conference 2019.

Auf den Kontext kommt es an: Vertrauen mit UX Design

Vertrauen ist essenziell für das Leben. Wenn wir in eine Sache oder in jemanden vertrauen, schließen wir diverse Möglichkeiten, die passieren könnten, aus. Würden wir das nicht tun, wären wir völlig handlungsunfähig. Doch wie passt Vertrauen mit UX zusammen und was hat die DSGVO damit zu tun?

Funktionale Java-Entwicklung: Unveränderliche Klassen mit der Bibliothek Immutables

In der funktionalen Programmierung sind unveränderliche Daten ein unverzichtbares Werkzeug. Und auch Java hat in der Vergangenheit das eine oder andere funktionale Konzept adaptiert. Eine native Unterstützung für Unveränderlichkeit fehlt jedoch nach wie vor. Mit Hilfe geeigneter Drittbibliotheken lässt sich aber einiges erreichen. In diesem Artikel wollen wir daher die Generierung von unveränderlichen Klassen mit Hilfe der Bibliothek Immutables vorstellen.