JAXenter

Aktuelles

DSGVO: Datenschutz in der Cloud mit Spring Cloud Vault

Seit der Einführung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sehen sich Entwickler mit zahlreichen neuen Herausforderungen konfrontiert. Eine Herangehensweise, um seine Anwendungen datenschutzkonform zu speichern, ist Spring Cloud Vault. In seiner Session auf der JAX 2018 gibt Andreas Falk eine Einführung in Datenschutz mit Spring Cloud Vault und zeigt, wie man mit Spring Cloud Vault sowohl die Konfiguration absichern als auch sensible Anwendungsdaten sicher verschlüsselt speichern kann.

Coming Soon: Project Helidon 1.0

Oracles neues Open Source Java Framework für das Erstellen von Java Microservices in Cloud-Umgebungen, Project Helidon, steht kurz vor dem ersten Major Release. Mit Version 0.11.0 wurde ein umfangreiches Refactoring der APIs vorgenommen, mit dem die kommende Veröffentlichung von Helidon vorbereitet wird.

Apache Cassandra: Best Practice für Anwendungsentwickler

Apache Cassandra hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der populärsten Datenbanken entwickelt. Dennoch ist bei der Anwendung ein Umdenken erforderlich, da sie sich von relationalen Datenbanken grundlegend unterscheidet. In seiner Session von der JAX 2018 gibt Arno Haase eine Einführung und zeigt unter anderem, wann Cassandra effektiv eingesetzt werden kann und wo sie an Grenzen stößt.

Security by Design in einer DevOps-Welt

In der Softwareentwicklung hat sich der DevOps-Ansatz immer stärker durchgesetzt, um so eine effektivere und effizientere Zusammenarbeit in der Entwicklung, dem IT-Betrieb und der Qualitätssicherung voranzubringen. Um die Sicherheit der Produkte zu gewährleisten, müssen sich allerdings Kultur und Prozesse der Teams ändern.

Java 12, Spring Boot 2 und die Programmiersprache des Jahres – Unsere Top-Themen der Woche

Der erste Wochenrückblick im neuen Jahr steht an und hat einen bunten Mix an Themen mit dabei. Java 12 ist noch nicht einmal erschienen und schon jetzt gibt es etwas zu möglichen Featuren zu sagen. Außerdem hat TIOBE seinen aktuellsten TIOBE Programming Community Index vorgestellt und im Video zu Spring Boot 2 wird erklärt welche Neuerungen die neue Version des Frameworks zu bieten hat.

EnterpriseTales: WebAssembly öffnet Tür ins Web

Während die Erstellung interaktiver Webanwendungen vor gar nicht allzu langer Zeit nur über Plug-ins wie Java-Applets, Flash oder Silverlight möglich waren, haben sich durch die stetige Verbesserung der Browser in den letzten Jahren rein JavaScript-basierte Anwendungen durchgesetzt. Dieser Siegeszug ist vornehmlich durch die native Einbettung der Sprache in die Browser zu begründen. Spätestens an den zahlreichen JavaScript-Sprachaufsätzen wie TypeScript oder Flow und Compile-to-JavaScript-Frameworks, beispielsweise GWT oder Vaadin, lässt sich aber unschwer erkennen, dass das alles andere als perfekt ist.

Programmiersprache 2019: So haben Sie abgestimmt!

Genug der Rückblicke, genug der Trend-Prognosen für 2019! Wir machten es konkret und haben Sie nach ihren Vorsätzen für 2019 befragt. Genauer gesagt, welche Programmiersprache für Sie 2019 relevant sein wird. Nun ist die Umfrage beendet und eine Programmiersprache geht als klarer Sieger hervor.

Planet Android: Android Q setzt auf Schwarz, Skype umgeht Android-PIN und die CES 2019 ist eröffnet

Gleich in der ersten Ausgabe des Planet Android im neuen Jahr geht es wieder besonders wild zu: Ein Google-Mitarbeiter plaudert aus dem Nähkästchen und erklärt, warum Android zukünftig schwarz sehen könnte, per Skype-Anruf kann man den Android-PIN umgehen und bekommt damit die hellsten Einblicke in private Nutzer-Daten. Außerdem gibt Google den Januar-Patchday frei und schließt 27 Sicherheitslücken. Und die CES 2019 gewährt einen Blick in die Zukunft.

Java Magazin 2.19 erschienen: Moderne Frontend-Architekturen

Java-Updates waren einmal etwas ungeheuer Gemächliches: Circa alle zwei bis drei Jahre trudelte eine neue Major-Version herein, und zwischendurch gaben sich Java-Entwickler/innen mit den klitzekleinen Updates und Patches zufrieden, die es eben gab. Da war es eine gute Idee von Oracle, die Frequenz der Java-Releases aufzudrehen und auf einen zeitgemäßen, halbjährlichen Takt umzustellen.

Trendanalyse: Warum Serverless?

Warum der ganze Rummel um Serverless? Mit dieser Frage befasste sich Simon Wardley in seiner Session von der JAX 2018. Um die Frage beantworten zu können, sollte man die Landschaft und die wirtschaftlichen Kräfte, in denen man agiert, den Kontext und das situative Bewusstsein dafür verstehen.