OSGi-Runtime Apache Karaf 2.1.0 erschienen

Hartmut Schlosser

Das Apache-Projekt Karaf ist in Version 2.1.0 erschienen. Karaf ist eine OSGi-basierte Laufzeitumgebung, welche einen leichtgewichtigen Container für das Deployment von Applikationen und Komponenten bereit stellt. Hot Deployment von OSGi-Bundles, dynamische Konfiguration und ein Logging-System gehören zu den Features von Karaf.

Neu integriert wurde ein JAAS Datenbank Log-in-Modul, eine sicherheitsgerechte Passwortverwaltung sowie eine Rollenverteilung. Zudem soll die Shell Console überarbeitet worden sein, um auch in Nicht-OSGi-Umgebungen zum Einsatz zu kommen. Weitere Informationen bietet die Karaf-Projektseite.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.